Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lampen: Xenon-Nachbrenner und andere HID-Lampen

Moderator: elho

Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

Die Lithiom Ionen Rundzellen im Stahlmantel habe ich noch nicht explodieren sehen, was nicht heißt dass es nicht möglich ist.
Ich dachte es wäre ein Alu-Becher - aber egal, da kann sich dann sicher noch mehr Druck aufbauen. Klarer Fall für Silvester (mal abgesehen vom Preis).

Die neueren Zellen haben aber alle ein Überdruckventil drin. Man müsste es einfach mal ausprobieren.... :D
Benutzeravatar
Kleinalrik
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 22:32
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Kleinalrik »

Ich war schwer beeindruckt... von dem Mädel.

Kann ich ihre Handynummer haben? :wink:
Benutzeravatar
Tampi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 18. Feb 2005, 19:20

Es geht vorran...

Beitrag von Tampi »

Maglite vs. HID mit neuem Gehäuse und Reflektor.
Bild
Maglite
Bild
Maglite&HID
Bild
Bild
15meter entfernung
Bild
20meter entfernung
Bild
30meter entfernung
Bild
Letztes Bild nachträglich eingefügt
Ist aber NICHT fertig!Nur für die die es garnicht abwarten können
Zuletzt geändert von Tampi am So 6. Mär 2005, 12:19, insgesamt 4-mal geändert.
bumpkin
Geomaster
Beiträge: 481
Registriert: So 30. Jan 2005, 19:51
Kontaktdaten:

Beitrag von bumpkin »

Hut ab, das sieht alles sehr respektabel aus.

Wann und Wo ist ein Vorführmodell zu bewundern?
Muß ja noch nicht alles 100 % sein. Aber doch soweit, daß man eine Vorstellung vom einsatzfähigen Endmodell bekommt.

Gruß Thomas
---
Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti »

Hi,

bin von dem aussehen des Prototyp auch sehr positiv überrascht. Für die Leistung eine respektable Form.


Weiter so und sich nicht von Postings ablenken lassen :lol:

Volkmar

(Ist oben auf der FPFG-Liste noch ein Platz frei)
Bild
-Wally-
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 16:59
Wohnort: 45701 Herten
Kontaktdaten:

Beitrag von -Wally- »

Wowie!!

Das weckt mein Interesse nun noch mehr!!! Das macht ja nen nen Super Eindruck, würde ich mal sagen!!!

WEITER SO!!!

gruß,
-Wally-
Benutzeravatar
Tampi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 18. Feb 2005, 19:20

Beitrag von Tampi »

Noch mehr Fotos. Diesmal einige schöne Bilder aus der Ferne und auf einem Berg. Dann unten auf dem Parkplatz der direkte Vergleich mit einem Auto! (Mitsubishi Galant V6 mit Klarglasscheinwerfer und 2 mal 55W H7 beim Abblendlicht und 4 mal 55W H7 bei Fernlicht)
Bild
Ein ca.1km entferntes Planetarium das man ohne den Scheinwerfer nur als schwarzen Umriss im Nachthimmel sehen kann.
Bild
Richtung ca.20m entfernten Hügel. Der Schatten unten rechts ist von meiner Cam.
Bild
Auch ca. 20m entfernte Bäume.

Noch ein Vergleich zwischen Maglite und meiner HID. Erst nur Maglite und dann die selbe Cameraeinstellung mit HID und Mag.

Bild
Bild
Jetzt unten auf dem Parkplatz der Vergleich von Abblendlicht,Fernlicht zu HID.
Bild
Fernlicht+HID

Bild
Nur HID

Bild
Nur Fernlicht

Bild
Abblendlicht+HID

Bild
Abblendlicht+ HID von vorne

Bild
Nur HID von vorne

Bild
Abblendlicht + HID von schräg vorn

Bild
Nur HID von schräg vorne

Ich weiss nicht warum manche Bilder kleiner sind als andere aber das bekomme ich noch hin.Nur so kann man richtig vergleichen. Ihr könnt die Bilder auch abspeichern und mit einem anderen Programm kuken.dann sieht man alles besser und kann auch zoomen. Und nochwas:
Ich habe den Vergleich zur Maglite nicht genommen um zu zeigen wie scheisse eine Mag ist sondern weil jeder weiss wie hell Mags sind. Hab mir selber eine bestellt weil ich Mags wirklich super finde.Demnächst kommen noch paar Bilder und einen Link wo man ein Video runterladen kann.Dann sieht man alles noch viel besser als auf unbewegten Bildern.
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

Super Bilder!!! Da wird die Vorfreude auf meinen eigenen Xenon-Umbau immer grösser. Besonders das Bild mit dem Planetarium ist sehr eindrucksvoll. Mir gefällt auch, das man im Nahbereich soviel Streulicht hat. Das ist angenehm zum Laufen.
Ich habe den Vergleich zur Maglite nicht genommen um zu zeigen wie scheisse eine Mag ist
...vom Preis/Leistungsverhältnis volle Zustimmung - die Maglite ist ein Relikt. Maglite hat die Entwicklung ein wenig verschlafen.

Nachtrag: Das Planetarium wird sich gefreut haben, wenn die gerade die Kuppel auf hatten :D :D :D
Audax
Geomaster
Beiträge: 335
Registriert: Do 24. Feb 2005, 13:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Audax »

@Tampi,

das Gehäuse Deiner HID scheint identisch mit dem Handscheinwerfer zu sein, den man momentan bei der Metro für 13,99 EUR bekommt. (55Watt, H3-Birne)

Kannst Du das bestätigen?

Gruß
Audax
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Als Nightcacher würde ich den Scheinwerfer auf dem unteren Bild bevorzugen da die Ausleuchtung deutlich flächiger ist (ja es ist eine Autoscheinwerfer und den kann man nicht einfach in die Taschen stecken)

>> Ist noch ein Fokus vorgesehen? Der wäre wichtig.

Bild

Bild
Bild
Antworten