Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lampen: Xenon-Nachbrenner und andere HID-Lampen

Moderator: elho

Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti »

micbu hat geschrieben:Hi,
wer mitbestellt hat aufpassen, DIE LAMPEN SIND DA!!! :D :D :D
Gruß, Michael
schieff, STIMMT NICHT, ich muss noch bis Montag warten ;)

Besser, wer aufgepasst hat hat sie für ca. 200€ statt 280€ (günstigster deutscher Anbieter) bekommen.

Gruss Volkmar
Bild
micbu
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 16. Jun 2005, 12:02
Wohnort: 66649 Oberthal-Gronig

Beitrag von micbu »

Günstigster und einziger da Generalvertrieb. Aber wohl wirklich immer noch sehr human im Vergleich zu anderen Lampen dieser Sorte, oder?

http://www.hid-tec.de


Gruß, Michael
micbu
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 16. Jun 2005, 12:02
Wohnort: 66649 Oberthal-Gronig

Beitrag von micbu »

Hi,

1. Erfahrungsbericht mit den Brightstar HID Stablampen:

Gestern war es dann endlich soweit, die neuen Stablampen von BS sind angekommen. Mei erster Eindruck nach öffnen des Kartons war folgender: Wow, sieht ja beeindruckend aus das Teil, und dabei scheint sie gar nicht mal groß zu sein wie es die technischen Angaben sagen. Na dann mal schnell rausholen aus der Verpackung und ..... ? Oh, die ist ja ganz leicht, dann wurden die Akkus wohl doch nicht mitgeliefert, naja, es wurde ja auch schließlich die Lampe nur einzeln bestellt und nicht das ganze Set. Also mal aufschrauben und schauen wie man da Akkus reinbekommt.
:shock: Die sind ja doch drinn :D . Man, das Ding ist wirklich leicht! Lithium-Ionen Akku sei Dank! Die Verarbeitung ist excellent! Ein richtiges Sahnestückchen. Abends bin ich dann noch mit meinem kleinen Vierbeiner Gassi gegangen, natürlich mit HID Begleitung. Das Ding macht schon wirklich verdammt hell. Es ist ein sehr enger Spotstrahler verbaut. Mal schauen was passiert wenn ich die Streuscheibe einlege... . Das Licht wird nun homogen als medium Strahl verteilt, auch prima. Da es neblig war konnte ich auch noch den gelb-Filter ausprobieren. Das Streulicht war merklich weniger, ich hatte das Gefühl, daß ich so deutlich besser (wenn auch gelber) sehen konnte. Ein blau-Filter ist auch noch dabei, wozu brauch man denn den? Alles in allem kann ich nur sagen: Spitze!!!



Gruß, Michael
Benutzeravatar
mombill
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 11:48
Wohnort: Duisburg N 51° 29.450' E 006° 47.117'

Beitrag von mombill »

na ... Spitze ist ja wohl das wenigste, was man von einer 280 Euro-Lampe erwarten kann, oder?! :)
Wer kein Ziel hat,
kann auch keines erreichen.
Bild
micbu
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 16. Jun 2005, 12:02
Wohnort: 66649 Oberthal-Gronig

Beitrag von micbu »

Hi,

na ich weiss nicht so recht, schau mal hier:

http://www.brightguy.com/detail_int.php?Sku=ACRX990
[Verfallenen Link entfernt der zu lang war - carhu]

Klar, 280€ ist bestimmt teurer als eine Aldi Lampe, aber in Bezug auf die verwendete Technik denke ich mal ist es dennoch sehr guenstig im Vergleich zu anderen Anbietern.


Gruß, Michael
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

:shock: Fast 500 Teuros für eine Taschenlampe ist schon echt heftig.
Bild
Benutzeravatar
mombill
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 11:48
Wohnort: Duisburg N 51° 29.450' E 006° 47.117'

Beitrag von mombill »

es kommt darauf an, was man mit einer "Taschen"lampe machen will ... zu Privatzwecken benötigt man eine solche Lampe bestimmt nicht ...
Wer kein Ziel hat,
kann auch keines erreichen.
Bild
micbu
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 16. Jun 2005, 12:02
Wohnort: 66649 Oberthal-Gronig

Beitrag von micbu »

Hi,

klar, da hast du natuerlich recht, aber einen Ferrari braucht man auch nicht. Dennoch waere es toll wenn ich einen haette. Es ist halt immer etwas teurer etwas besonderes zu haben. Aber das Teil ist es auch wirklich Wert.


Gruss, Michael
Benutzeravatar
mombill
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 11:48
Wohnort: Duisburg N 51° 29.450' E 006° 47.117'

Beitrag von mombill »

naja ... um einen Ferrari würde ich Dich auch beneiden ... aber nicht um Deine Taschenlampe :lol: :wink: :P
Wer kein Ziel hat,
kann auch keines erreichen.
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24533
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Das ist nichts zum Cachen. Oder kann man damit auf Waldwegen fahren?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Antworten