Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

was ich genau für dieses Fun-Hobby brauche?

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Antworten
Grisu2806
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Nov 2004, 18:29
Wohnort: Esterwegen

was ich genau für dieses Fun-Hobby brauche?

Beitrag von Grisu2806 »

Kann mir einer von euch erzählen was ich genau für dieses Fun-Hobby brauche? Habe mir heute ein PDA gekauft und ich weiß nicht ob der reicht! Es ist ein ASUS MYPAL 620 mit GPS-Maus und die Navi software Destinator3! Hoffe auf eure Hilfe

Gruß Grisu2804 :?:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Ich kenn das nicht was Du da hast, aber kannst Du da Koordinaten eingeben und das Gerät sagt Dir dann in welche Richtung Du noch wie weit musst? Dann ist es geeignet und mehr brauchst Du erst mal nicht. Nur für besondere Caches dies und das noch, das steht dann aber dabei.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: was ich genau für dieses Fun-Hobby brauche?

Beitrag von Windi »

Grisu2806 hat geschrieben:Kann mir einer von euch erzählen was ich genau für dieses Fun-Hobby brauche? Habe mir heute ein PDA gekauft und ich weiß nicht ob der reicht! Es ist ein ASUS MYPAL 620 mit GPS-Maus und die Navi software Destinator3!
Also diese Hardware reicht prinzipiell schon um Geocaching zu betreiben.
Allerdings hat ein PDA den Nachteil dass er nicht so robust und wasserdicht ist wie ein reines GPS-Gerät.
Hier sei auch noch auf den Beitrag von Schnüffelstück verwiesen.
Bild
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Re: was ich genau für dieses Fun-Hobby brauche?

Beitrag von morsix »

Windi hat geschrieben:
Grisu2806 hat geschrieben:Kann mir einer von euch erzählen was ich genau für dieses Fun-Hobby brauche? Habe mir heute ein PDA gekauft und ich weiß nicht ob der reicht! Es ist ein ASUS MYPAL 620 mit GPS-Maus und die Navi software Destinator3!
Also diese Hardware reicht prinzipiell schon um Geocaching zu betreiben.
Allerdings hat ein PDA den Nachteil dass er nicht so robust und wasserdicht ist wie ein reines GPS-Gerät.
Hier sei auch noch auf den Beitrag von Schnüffelstück verwiesen.
Stimmt! Outdoor und PDA ist so ein Problem ...
Daher habe ich einfach einen ganz normalen GPSr. Trotzdem schleppe ich immer einen PDA vom Typ Sony ux50 (Palm OS) mit mir rum.
Warum?

- Wegen Cachemate, ein irre gutes Programm zur Schatzsuche
- Wegen schnell mal http://www.geocaching.com gucken wenn ich nicht mehr weiter weiss (wegen evtl. Spoilerbilder, weil das mit den Bildern ist das einzige was Cachemate nicht kann)
- Dank WLAN finde ich zumindest bei "Stadtcaches" immer irgendwo einen unverschlüsselten Zugang, sonst muss ich mein Handy verwenden. (BTW: Auch ich habe einen meiner WLAN-Einstiege unverschlüsselt in einer DMZ, damit andere umsonst mal schnell ins Netz können)
- Der PDA ersetzt auch Taschenrechner und Notizzettel, das ist bei vielen Multis einfach praktisch.

Nur fürs Navigieren, dafür benutze ich keinen PDA. Der hält es doch nicht aus, bei Regen an der Lenkstange meines Fahrrades.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
Antworten