Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Richtige cachegröße....

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

BumBum

Re: Richtige cachegröße....

Beitrag von BumBum »

teamguzbach.org hat geschrieben:
BumBum hat geschrieben:
(...)

--large, (4L-Regentonne) leider die seltenste Cachegröße , und am einfachsten zu deffinieren ;-) Besonderst geeignet für Themencaches wie Büchercaches etc.


Also das ist meine Deffinition......und eure?
Happy Hunting
Soweit so gut, aber:
Geocaching.com hat geschrieben:Large (5 Gallon bucket)
Das sind etwas mehr als 4 Liter: 18,9 um genau zu sein. Also ein "Large" ist bei mir wirklich ziemlich gross ...
Jooh, auf letzter Poweroldi Cachetour meinte der Kollege beim Anblick eines ca 4L Behälters der ist aber GrOß... für mich ist so was auch eher regulare......ja die grenze ist bewußt ziemlich niedrig von mir gehalten.

Hast jetzt die Regentonne ver......? :P
BumBum

Beitrag von BumBum »

balticdrifter hat geschrieben:In Apotheken bekommt man auch Behälter ( Salbendosen, Pillendosen ) und andere immer zu Centbeträgen bzw. zum Nulltarif. Diese sind wasserdicht und verrottungssicher mit schönem roten Deckel.
Hallo
wieder so einer der nicht weiterdenk als bis zum Rand seines Geizes....
schon mal auf die Idee gekommen das ungeeignete Kunstoffbehälter im Winter bei 20° MINUS splittern wie eine Paprikachip.

Also schnell noch den 4 Sterne Gefrierfachtest gemacht.....
Benutzeravatar
Team Snooper
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 23. Dez 2004, 22:05

Other

Beitrag von Team Snooper »

Hey,

was bedeutet Cachesize "other"?

Wer hat eine Idee?

Gruss
TEAM SNOOPER
Bild
nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Beitrag von nightjar »

Wie wär`s damit:

Bild

:roll:
familysearch
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Mo 16. Mai 2005, 22:01

Re: Richtige cachegröße....

Beitrag von familysearch »

BumBum hat geschrieben: --small, (0,25-1,5L) Neu bei GC, oft sieht man kleine quadratisch Tupperware, 1L Joghurtbecher oder Vorratsdosen.

--regulare, (1,5-4L) weit verbreitet sind leider Tupperware die zwar flächig noch groß genug sind, aber zu geringe Tiefe bieten. Denke eine gute deffinition könnte sein, das in einen regulare mindestens eine CD-Hülle passen sollte.
Ich deklariere Caches erst ab 0,5l als small, und darunter als micro. Im Einzelfall habe ich mich schon darüber geärgert, dass nicht mal kleiner Tb in einem small cache Platz fand.
Bei mit regular deklarierten caches darf man froh sein, wenn sie 1,5l fassen, die Mehrzahl dürfte sogar kleiner sein.
Die CD-Hüllen-Faustformel ist nicht schlecht. Erst durch Geocaching bin ich übrigens darauf aufmerksam geworden, dass CD-Hüllen nicht quadratisch sind...

familysearch

p.s.: Ich sammle übrigens auch beliebte Rechtschreibfehler.
Deffinition ist da ein guter Tipp, - und im Internet auch wirklich häufig. Leider scheitert er (knapp) an der 1%-Google Hürde:
(Anzahl falsch / Anzahl richtig + Anzahl falsch)
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

nightjar hat geschrieben:Wie wär`s damit:

Bild
Gerne! *sabber* Wegpunkt hamwill! :D
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan »

wird wohl schwer ;)
je nach ecke an der du die koordinaten aufnimmst ergeben sich andere *lol*

aba das ist aml nen geiler cache kontainer :) da kann man dann auch die kinderchen mit tb dran wieder loswerden, die man aus riesenammo boxen geholt hat *lol*
Antworten