Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Moderator: elho

Benutzeravatar
fotomike
Geocacher
Beiträge: 298
Registriert: So 12. Aug 2007, 23:40

Beitrag von fotomike »

Moin,
gerade die Gewichtsverteilung (Batteriekasten hinten, Lampe vorne) war die erste Grundbedingung für meine Lampenwahl.

Zu den Reflektionen: Ja, das nervt mich auch. Erstmal habe ich es mit einem schwarzem Edding probiert, geht, grabbelt sich ab. Ich muss es mal mit schwarzer Lackfarbe (Revell oder so) probieren. Vorerst reicht evtl. leichtes Hochklappen des Diffusors.

Ansonsten möchte ich sie nicht mehr missen, klasse Lampe!
Liebe Gruesse, (foto)mike +
Muss ich einen Schirm mitnehmen?
Bären-Brüder
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: So 22. Apr 2007, 12:59
Kontaktdaten:

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von Bären-Brüder »

team_grufti hat geschrieben:Hallo,
wir suchen für das Nachtcachen und Nacht Nordic Walken eine --logischer weise-- leicht, -- mit langer Brenndauer--, --helle-- und bezahlbare Stirnlampe.
Kann uns jemand eine Empfehlung geben??

Viele Grüße vom

team_grufti

Eine richtig gscheite Kopflampe gibt es nur eine:

http://www.zweibrüder.de/produkte/kopfl ... uplex.html


Gruß
Bären-Brüder
Benutzeravatar
Pottkind
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: So 10. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Dortmund - Essen
Kontaktdaten:

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von Pottkind »

Ich halte nichts von zweibrüder, habe die Erfahrung gemacht das die Verarbeitung sehr zu wünschen übrig läst. UInd solche Angaben wie :"Hochleistungs - Power-Lightchip Zusatzleuchte" stat konkreter Bezeichnung machen es auch nicht besser. Das klingt auch als würde sie mehr aufs Design achten :"Schließlich beschwört das spritzwassergeschützte Gehäuse mit unverwüstlichen Metallschalterknöpfen Reminiszenzen an amerikanische Doppellaufwaffen"
Benutzeravatar
DerAustralier
Geocacher
Beiträge: 178
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 14:21
Wohnort: Bodensee

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von DerAustralier »

ich benutze auch seit längerem die myo xp. bin sehr zufreiden.
als backup habe ich nochn paar andere petzl-teile.

der zweibrüderkram bekommt von fachkundigen usern komischerweise nie gute bewertungen, immer nur von ahnungslosen, die auf die tolle beschreibung reinfallen :)
Martin der Australier / Australier-Team
Oregon 400t + GPSMap 276C (+ eTrex Vista HCX)
Bild
rPanerai
Geocacher
Beiträge: 122
Registriert: Di 17. Jul 2007, 20:36

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von rPanerai »

Ich habe mein Zebra-Stirnlampe jetzt seit etwa vier Monaten. Und bin absolut zufrieden mit dem Teil. Es ist viel kompakter als die üblichen Stirnlampen und kommt mit nur einer einzigen Mignon-Zelle aus, wodurch man nicht mit einem Mordsgewicht des Akkus am Hinterkopf rumläuft. Klar, auf voller Stufe muss man alle zwei Stunden nen neuen Akku reinmachen, aber fürs normale Wegfinden im Wald reicht auch die mittlere Helligkeitsstufe, und da reicht dann ein Akku (bzw. eine Mignonbatterie) für die ganze Nacht. Außerdem sieht das Teil einfach todschick aus... Und da die Plastikhalterung stark selbstleuchtend ist, findet man die Lampe notfalls auch nachts im dunklen Zelt, falls man mal "raus muss" :wink:

Hier noch mal der Link: http://www.flashlightshop.de/product_in ... ts_id=7525
rumo&rala
Geocacher
Beiträge: 179
Registriert: Di 12. Jun 2007, 22:21
Wohnort: 38100 Braunschweig

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von rumo&rala »

ich hab auch die zebralight und auch schon meine Meinung darüber hier im forum irgendwo kund getan.
im kurzem:
perfekt, bis auf die zweihandbedienung. -> da gibt es jetzt ne neue Version , leider läuft die mit ner cr123. :(

Solang man also nicht ständig zwischen den modi hin- und herwechseln will, ist sie in Verarbeitung, Gewicht und Leistung perfekt. :!:
freeday
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 15:09

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von freeday »

Habe die neue 2008er Myo XP mit meiner APEX P4-mod verglichen
hier einige Infos dazu: http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=27994
Bild
Agomo
Geocacher
Beiträge: 297
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 21:18

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von Agomo »

Wieviel macht denn die Modifikation der Princeton aus?
Bild
freeday
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 15:09

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von freeday »

gibt im Netz wo Vergleichsbilder - hab den Link nicht im Kopf
schätze so 30%
freeday
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 15:09

Re: [Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Beitrag von freeday »

so, hab für Dich gesucht und gefunden --- hier die Bilder nebeneinander
Bild
Quelle: http://www.candlepowerforums.com/vb/sho ... p?t=155024
Antworten