Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

DNT Profitek77 und KPO MT-4000L - Erfahrungen und Umbauten

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

Echankar
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Di 26. Apr 2005, 22:15

Beitrag von Echankar »

Tschuldigung, natürlich meinte ich Micro !
Echankar
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Di 26. Apr 2005, 22:15

Beitrag von Echankar »

Kann man dann vom 4040 das Gehäusehinterteil auf ein 2000 er schrauben ?
Dann hätte ich endlich ordentliche Batterien.
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

bitboy0 hat geschrieben:Die Brücken unten sind unkritisch ... du ziehst damit nur jeweils eine Signalleitung auf 0V oder VSS ...
Da ich keine Bilder gefunden habe bisher im forum und im Internet, habe ich mich heute mal daran gemacht und auch die Kanalerweiterung gebastelt und fotografiert. Meine längst geschehene Leistungsteigerung hab ich gleich mitdokumentiert.

Bild 1)
Die Power wird erhöht von 0,5W auf 2W. Man sieht zwei Lötbrücken: die obere wird verbunden, die untere muß offen bleiben.

Bild

Bild 2)
100Kanäle LPD + 10 Kanäle PMR. Auf dem Foto sind alle Brücken entfernt, so kann man die 6 Kontakte besser sehen. Auf der weissen Grafik rechts ist dann die richtige Beschaltung zu sehen.

Bild

DISCLAIMER: Diese Modifikation führt zum Erlöschen der Betriebsgenehmigung in der BRD, selbst verständlich ist es illegal ein solch modifiziertes Gerät in Betrieb zu nehmen!!! Ein liz. Funkamateur darf das modifizierte Gerät als Amateurfunkgerät verwenden, streng genommen darf dann aber auf den PMR Kanälen nicht mehr gesendet werden.

Grüße
Rudi
Zuletzt geändert von morsix am Do 5. Mai 2005, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

bitboy0 hat geschrieben:vom 4040 habe ich gehört das es 2W kann ... beim 2020 weis ich nichts.

Das 4040 hat - so hab ich mal irgendwo gelesen AA-Zellen (Mignon) und das 2020 hat AAA-Zellen(Micro)

Lady hab ich nie gehört! Es gibt noch die größeren als Mignon (Baby) und die ganz Fetten (Mono) ...

und wech
Das 4040 benutzt 3xMicro und kann auf 2W modifiziert werden indem eine Lötbrücke gesetzt wird.
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

Hier noch für dieses Funkgerät die komplette Serviceanleitung mit Schaltplan und Beschreibung für die Einstellungen:

http://www.cbradio.cz/doc/DNT/PMR%20Pro ... rvice2.zip

Das Doc-File ist durch ein Kennwort geschützt, aber nur gegen Beschreiben. Also einfach auf den Button "Schreibschutz" klicken und man kanns lesen.

Doc ist in englisch.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

ich glaub openoffice kümmert ein word-schutz nicht.
vielleicht mal testen, bei bedarf.
bitboy0
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Mo 25. Okt 2004, 11:33
Wohnort: 68526 Ladenburg

Beitrag von bitboy0 »

SOOO!

jetzt meine lange versprochene Anleitung zum Umbau des K-PO MT4000-L und baugleicher Geräte.

http://www.nr33a.de/download/funk/umbau_mt4000l.pdf
ca. 1MB

Bitte helft mir noch Fehler zu suchen und falls jemand noch mehr weis was da rein sollte dann nur zu!

und wech
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

bitboy0 hat geschrieben:SOOO!


Bitte helft mir noch Fehler zu suchen und falls jemand noch mehr weis was da rein sollte dann nur zu!

und wech
WOW!
GEILO!
SUPER!

Die Anleitung ist ja richtig gut geworden :)

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
bitboy0
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Mo 25. Okt 2004, 11:33
Wohnort: 68526 Ladenburg

Beitrag von bitboy0 »

Ich hab das nochmal überarbeitet...

Wenn man alle Kanäle freischaltet macht das Teil offensichtlich die 2W/500mW Umschaltung auch im LPD-Bereich!! :shock: :shock: :shock:

Damit dürfte es das stärkste LPD-Gerät sein was man für Geld so fertig bekommen kann!!!!

und wech
Energetics
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Energetics »

das ist eien der besten Anleitungen die sogar ein Noob wie ich ganz locker nachvollziehen kann.....danke und fetten Respekt!

Morsix...deine Schltung in weis.....sag mal da geht doch von G2 zu S2 und dann plötzlich von b2 zu s1 dein Kontakt...hats da nicht was???


NOCHWAS!!!
Conrad in AUT vertreibt jetzt unter gleiher ProduktNR des Profitek 77s statt dem 77.....schaut außen anders aus....aber hats dasselbe Innenleben?? tunebar?
Zuletzt geändert von Energetics am Fr 6. Mai 2005, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten