Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ansmann-Ladegerät explodiert!

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Marnem hat geschrieben:Ich hab noch ein 300 Watt NoName Netzteil hier liegen. Für 5 Euro oder nen schönen neuen Cache kriegst Du es...
Hmmm, für einen neuen Cache... hast Du meine Caches in München und Umgebung (Rabenkopf zählt nicht, der ist momentan recht anspruchsvoll) schon gemacht? Falls nicht, wäre das doch mal was.
Morgen werde ich dann beim Computerhändler meines Vertrauens auf der Matte stehen und um ein neues Netzteil betteln, schließlich bin ich bezüglich Computerlärm gar fürchterbar empfindlich.
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Na, Marnem, zählt der Preis der Leere als Cache?

Ist eigentlich egal, ich habe mir gerade eben ein neues Netzteil reingebaut - und der Rechner ist weiterhin tot. Anscheinend hat das Netzteil noch das Board und/oder die CPU mit in die ewigen Halbleiterjagdgründe genommen. CPU-Lüfter und Festplatten laufen an, aber sonst tut sich garnix mehr. Tot.
Schnüffelstück

Bild
tandt

Beitrag von tandt »

Schnüffelstück hat geschrieben:Na, Marnem, zählt der Preis der Leere als Cache?

Ist eigentlich egal, ich habe mir gerade eben ein neues Netzteil reingebaut - und der Rechner ist weiterhin tot. Anscheinend hat das Netzteil noch das Board und/oder die CPU mit in die ewigen Halbleiterjagdgründe genommen. CPU-Lüfter und Festplatten laufen an, aber sonst tut sich garnix mehr. Tot.
Sowas ähnliches hatte ich auch mal. Nach diversen Basteleien hat sich dann ein Kabelbruch zwischen Monitor und Grafikkarte als Verursacher herausgestellt... :oops: :P :oops:
Benutzeravatar
Marnem
Geomaster
Beiträge: 497
Registriert: Di 27. Jul 2004, 21:55
Wohnort: München Schwabing-West
Kontaktdaten:

Beitrag von Marnem »

Dem Rechner meiner Oma gings ähnlich. Er wollte nimmer starten, neues Netzteil rein und auch das war dann Tod. Zum Glück hat ein Kumpel von mir mir ein neues Mobo, CPU und Speicher geschenkt, damit die Oma wieder mailen und surfen konnte.

@Schnüffelstück
Ich dachte da eher an was neues... so wie "Fear of the dark" *duck und renn*
Antworten