Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welches Nachtsichtgerät würdet ihr nehmen?

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

Zwar mit 69 € etwas teurer, aber immer noch billiger als andere Geräte ist das hier. Kennt jemand die Dinger und weiß, ob die überhaupt was taugen?
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

wutzebear hat geschrieben:Kennt jemand die Dinger und weiß, ob die überhaupt was taugen?
Ja - Nein

... um es kurz zu machen.
Bild
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

teamguzbach.org hat geschrieben:Ja - Nein

... um es kurz zu machen.
Danke. Hatte mir entspechendes gedacht.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

hatten nicht die ddr-grenzer sone dinger?
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

So ... gestern der Direktvergleich zwischen dem Plus-BiV und dem Zenit NV-100:

Das Zenit ist etwas heller und kontrastreicher als das Plusteil, allerdings ist die IR-Aufhellung vom Plus-BiV deutlich besser. Eine IR Diode war mit beiden leicht zu erkennen, ob das auf große Entfernung etwas ausmacht müssen wir aber noch ausprobieren.

Fazit >> Das Plus-BiV ist zwar (genauso wie das Zenit) nicht mit echten militärischen Restlichtverstärkern zu vergleichen, aber das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt und das Gerät ist für diverse Nightcachingstation durchaus brauchbar.
Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Ja, mal wieder zu langsam gewesen..... Scheiß Weihnachtsfeier! :roll:
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
Herr und Frau Bär
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Fr 11. Jun 2004, 14:51
Wohnort: Großraum Augsburg

Beitrag von Herr und Frau Bär »

Der Fred ist ja schon etwas älter, aber nachdem es wieder wärmer wird, treibt sich der bajuwarische Cacher sicher wieder öfter im Wald herum :-)

Ich habe für 140 Euro bei eBay ein Bushnell 26-0100W bekommen. Wichtig war mir, daß es wasserdicht ist, falls es mal zu schütten anfängt, und daß es mit AA-Akkus läuft. Ich will keine Spezial-Batterien wie 2CR oder so kaufen... AAs habe ich immer mehrere Sätze im Cacher-Rucksack ;-)

Ich hatte noch nicht viele Vergleichsmöglichkeiten. Die Schuhe zieht mir das Teil nicht aus, aber es ist ok für den Preis. Eine Bildqualität wie im Fernglas kann man wohl nicht erwarten... Wenn man eine Weile damit hantiert hat, gewöhnt man sich ganz gut an die obligatorischen Bildverzerrungen - irgenwie scheint das Hirn das mit der Zeit auszugleichen :D

Herr Bär
Hunter
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Apr 2005, 15:06
Wohnort: Chemnitz

Beitrag von Hunter »

Da ich hier im Forum neu bin, sag ich erstmal "Hallöchen!" :D

Mein Cousin hat sich vor 2 Wochen ein `Seben Commando Goggle` gekauft. Nach anfänglicher Skepsis meinerseits sowie einigen Test`s, war ich dann doch positiv überrascht. Der Aufbau ähnelt der russischen Nachtsichtbrille `ON 1*20` mit integriertem Infrarotstrahler. Sie läßt sich bequem auf dem Kopf tragen und ist daher auch gut für Nachtwanderungen geeignet. Allerdings hat er dafür auch knapp 700 Eu`s hingelegt. Bei `maxitra` gibt`s sie schon für 519,- Eu`s. Ist zwar immer noch teuer aber meiner Meinung nach gerechtfertigt.
Also wen`s interessiert hier mal der link http://www.maxitra.de
mfg Hunter
" Carpe Diem - Nutze den Tag "
Mika Mifizu
Geomaster
Beiträge: 379
Registriert: So 29. Mai 2005, 13:23
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Mika Mifizu »

Yukon Optics, erhältlich bei: Uzman Import. Die sehen baugleich mit z.B. 26-2024W von Bushnell aus. Deswegen auch meine Frage

Gruß
Volker
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.
Antworten