Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Autohalterung Garmin GPS 12?

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Antworten
Zalu
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Mo 11. Aug 2003, 12:46
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Autohalterung Garmin GPS 12?

Beitrag von Zalu »

Hi Leute,

habt Ihr ne Ahnung, was man als kostengünstige Variante nehmen kann???

Bin für jeden Tipp dankbar!



Gruß

Zalu
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Doppelseitiges Klett-Klebeband? Handy-Universalhalterung?
Digitali
Geocacher
Beiträge: 296
Registriert: So 10. Aug 2003, 11:39

Beitrag von Digitali »

Ich hatte (ewig ist es her) auchmal ein GPS12. Das ist doch dieser "schmale Knochen". Das Teil passte in eine Universal-Handyhalterung (son Billigteil wo man per Drehrad die beiden aeusseren Haltebacken verstellen konnte.
Auf der Rueckseite des GPS hatte ich ein Flauschteil geklebt. Gegenueberliegend in der Handyhalterung das Klett. Damit gabs nie Probleme.
Nun habe ich ein GPS72 - das ist so breit, das passt leider nicht mehr in eine solche Halterung. Da musste ich dann doch tiiiief in's Portemonnaie greifen und ne Originalhalterung kaufen....
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Universelle Handy-Halterungen kann ich auch empfehlen. egal ob etrex oder GPS12, es passt alles rein und man hat es bei Bedarf sofort wieder heraussen. Die Halterung selbst ist mit doppelseitigem Klebeband befestigt - aber frag mich nicht, ob man das irgendwann wieder runterbekommt, es hat sich jetzt schon ein paar Jahre in der Sonne reingebrannt.
Für das 12er würde ich, da alle Bedienteile oben sind, zu einer Halterung mit seitlicher Klemmung mit Moosgummis raten. Das etrex muss man immer leicht schräg reinklemmen, damit man noch an die Knöpfe rankommt.
Eine externe Antenne macht keine Probleme, weil der Winkelstecker recht flach ist und außerdem drehbar ist. Falls Du den Stromversorgungs-Stecker nutzen willst, könnte es aber recht schwierig werden.

Schnüffelstück
Zalu
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Mo 11. Aug 2003, 12:46
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zalu »

hab nun ne Universal-Handy-Halterung... das geht echt prima und kostet nicht die Welt...
Antworten