Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Brauche Hilfe aus München, diesmal kein Cache

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Antworten
grisu1702

Brauche Hilfe aus München, diesmal kein Cache

Beitrag von grisu1702 »

Hallo Ihr lieben Münchner,

ich habe eine Bitte an Euch:

Ich versuche seit geraumer Zeit Infos und Photos von dem Münchner Freizeit- und Einkaufszentrum "Schwabylon" zusammenzutragen. Im Internet gibt es leider nur ein Einziges...

Zur Erinnerung: Das Schwabylon wurde 1973 als EKZ, Kulturzentrum und Wohnkomplex von Justus Dahinden erbaut. Es sah wirklich modern aus, eine Mischung aus Raumschiff und Inka-Pyramide, war knallrot-orange und hatte eine stilisierte, gelbe Sonne auf der Fassade. Es stand an der Leopoldstraße (Höhe Holiday Inn?) und beherbergte die Haifischbar "Yellow Submarine", nachher den "Tube-Club" wo hinter Bullaugen echte Haie schwammen. Leider haben verwirrte Stadtväter diesen herrlichen Bau schon nach kurzer Zeit (1985) wieder abgerissen.

Hat vielleicht jemand von Euch oder im Freudes- und Bekanntenkreis noch Bilder und weiter Infos über dieses Projekt.

Es wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

Das Stadtarchiv habe ich schon durch, da gibt es nur einen Zeitungsartikel.

Wenn mir jemand helfen könnte, wäre ich sehr sehr dankbar.

Gruß
Andreas
Zuletzt geändert von grisu1702 am Sa 4. Dez 2004, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Boah, Schwabylon, gibts das noch???? Also auf die schnelle wüßte ich nicht, wie ich Dir da helfen könnte. Ich dachte, das ist schon tot?!
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

die-piraten schrieben:
Boah, Schwabylon, gibts das noch???? Also auf die schnelle wüßte ich nicht, wie ich Dir da helfen könnte. Ich dachte, das ist schon tot?!
Ähhh,

will nicht oberlehrerisch wirken, aber ich hatte folgendes geschrieben:
Leider haben verwirrte Stadtväter diesen herrlichen Bau schon nach kurzer Zeit (1985) wieder abgerissen.
Das Schwabylon ist seit 19 Jahren bereits Vergangenheit :!: :D :!:

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
ingo_3
Geomaster
Beiträge: 630
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 09:24
Wohnort: München-Nord

Beitrag von ingo_3 »

An die Bauakten komm ich viiiielleicht ran. :wink: :wink:
Das Yellow Submarine war aber neben im Komplex des Holliday Inn und da ist alle zwei Jahre ein neuer Club drin.

Schau mer mal 8)
ingo_3
--------

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde


Bild
Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

grisu1702 hat geschrieben:die-piraten schrieben:
Boah, Schwabylon, gibts das noch???? Also auf die schnelle wüßte ich nicht, wie ich Dir da helfen könnte. Ich dachte, das ist schon tot?!
Ähhh,

will nicht oberlehrerisch wirken, aber ich hatte folgendes geschrieben:
Leider haben verwirrte Stadtväter diesen herrlichen Bau schon nach kurzer Zeit (1985) wieder abgerissen.
Das Schwabylon ist seit 19 Jahren bereits Vergangenheit :!: :D :!:

Gruß
Andreas
:oops:
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Antworten