Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Trade-Item Wunschzettel

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Für wie wichtig hälst du bei einem neuen Cache die Erstatusstattung?

Sehr wichtig. Einen guten Caches zeichnet auch die "Füllung" aus.
19
32%
Es sollte schon irgendwas drin sein.
14
24%
Der Inhalt ist mir weniger wichtig.
11
19%
Ich tausche (so gut wie) nicht (mehr), deshalb ist mir das egal.
15
25%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 59

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

gute idee, dann aber auch noch diese knick-wärm-kissen und son outdoor kram.
da die pmrs immer billiger werden könnte man ja auch mal eins reinwerfen oder ein altes funktionierendes handy...
BigPackTeam
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Sa 18. Sep 2004, 14:04
Wohnort: Bonn

Beitrag von BigPackTeam »

Pearl, Conrad oder auch Globetrotter haben immer wieder so kleine Teile für weniger als drei Euro, die keiner sich selber kaufen würde, aber gerne findet. Firebag (zum Hände wärmen), leuchtende Kugelschreiber, Schlüsselanhänger in allen möglichen Formen, Lightsticks usw.

Für Kinder finde ich immer diese kleine Playmobil-Mitbringsel aus dem Supermarkt ganz hübsch, alternativ noch kleine Bälle oder Flummies.

Ohne auf die ständige Alkohol- oder Lebensmitteldiskussion einzugehen, ich finde beides unpassend aber das soll jeder so halten wie er/sie das will. Ziemlich eklig finde ich allerdings auch diese Hundeleckerlies, am besten noch in offenen Tüten mit dem Vermerk "für jeden nur eins!", damit auch möglichst viele Nachfinder noch etwas von dem leckeren Geruch haben, der einem da beim Öffnen des Caches entgegenströmt. Ebensowenig wie ich etwas essen oder trinken würde, was ich in einem Cache gefunden habe, würde ich einen tierischen Begleiter damit füttern!

Leider findet man aber immer mehr Müll in Caches, so dass nicht nur ich in letzter Zeit vermehrt "No Trade" eintrage, selbst mein Sohn findet immer weniger, dass er mitnehmen möchte. Schade.

Gruß
BigPackTeam
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Sir Cachelot hat geschrieben:gute idee, dann aber auch noch diese knick-wärm-kissen und son outdoor kram.
da die pmrs immer billiger werden könnte man ja auch mal eins reinwerfen oder ein altes funktionierendes handy...
Diese Knick-Wärme-Kissen habe ich selbst schon mehreren (Event)-Caches spendiert.

Morsix hat hier im Münchner Raum schon mal ein PMR als Trade-Item in einen Cache gelegt.
Bild
Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn »

Havrix hat geschrieben:GOLFBÄLLE!!!!!! .... GEBT MIR GOLFBÄLLE!!!!!

:lol: :lol:
Nimm den hier: Erdloch
tandt

Beitrag von tandt »

Von den Taschenwärmern haben wir auch schon ein paar verteilt. Die gab's besonders günstig, weil wir auf dem von unserer Firma veranstalteten Tannenbaumschlagen die Dinger an die Kundschaft verteilt haben... Äh, meine: verteilen sollten... :wink:
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Nen recht nettes Trade-Item ist mit bei meinem Besuch im Bremer Univerusm in die Hände gefallen:

Bild

Ist ein kleiner Gips(?)-Block, in dem sich ein Mini-Saurier-Skelett verbirgt, das mann mit einem kleinen Meissel und Pinsel freilegen muss. Ganz wie ein Archäologe. Die Dinger kosten in kleinster Ausführung 3 Euro Fuffzich. Hatte mir 10 zum traden mitgenommen, allerdings hat sich die Anzahl bereits vorher auf 2 minimiert. Was macht man nicht alles um Neffen und Nichten an einem verregneten Sonntag zu beschäftigen? :roll:
tandt

Beitrag von tandt »

Die kann man sogar online bestellen:
Universum Science Center Shop
Einfach auf "Bausätze" klicken. Gibt aber noch ein paar andere schöne Sachen dort und ein Besuch lohnt sich nicht nur augrund der Architektur des Gebäudes...!
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Wenn ich nur vorher gewusst hätte, das da ein Cache in unmittelbarer Nähe des Universums liegt, hätte ich das GPS mitgenommen. So haben wir dann lieber unser Geld auf dem Freimarkt in Rossbratwürste und Becks umgesetzt :-D
Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz »

AJCrowley hat geschrieben:Rossbratwürste und Becks
Bild
*magenknurr*
Bild
Benutzeravatar
Kleinalrik
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 22:32
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Kleinalrik »

Wie tauglich sind eigentlich Getränkedosen (Softdrinks natürlich)?
Ich hab´s noch nicht getestet, halten die Frost und Hitze aus oder detonieren die?

Ich will´s auch gar nicht testen :wink:
Antworten