Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von UF aus LD »

Sillytoppi hat geschrieben:...Falls ein TB nicht beim ersten Besuch über den Fund-Log abgelegt wird, bleibt nur die (zugegebenermaßen) nervige Note.
Falsch, durch aufrufen seines Logs und editieren des selben kann man jeden Reisenden auch nachträglich (mit Datum des Ursprungslogs) ablegen.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
Benutzeravatar
hoshie79
Geowizard
Beiträge: 1122
Registriert: Di 3. Mai 2011, 13:26

Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von hoshie79 »

Ich wähle beim TB auch den Weg über eine Write Note. Die wird dann aber auch umgehend wieder gelöscht, weil da für andere Cacher tatsächlich keine wichtigen Informationen drinstehen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
BenOw
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 05:09

Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von BenOw »

Wer mit manchen Apps loggt, kommt um den "Missbrauch" eines erneuten Logeintrages für einen FP oder auch einen TB-drop nicht herum, weil das dann ggf. im Programm einfach nicht anders vorgesehen ist. Isshaltso.

Ich habe auch nicht den Eindruck, dass das überhand nimmt und damit irgendwie besonders verabscheuungs- oder gar regelungswürdig wäre.
Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1416
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von RSKBerlin »

BenOw hat geschrieben: [...]besonders verabscheuungs- oder gar regelungswürdig[...]
Wer genau hat hier behauptet, dass es das sei?
Benutzeravatar
BenOw
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 05:09

Re: RE: Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von BenOw »

RSKBerlin hat geschrieben:
BenOw hat geschrieben: [...]besonders verabscheuungs- oder gar regelungswürdig[...]
Wer genau hat hier behauptet, dass es das sei?
Wo genau habe ich behauptet, dass das einer hier behauptet hat?
Zuletzt geändert von BenOw am Mi 17. Aug 2016, 13:47, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1416
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von RSKBerlin »

Das kannst nur Du wissen. Du hast diese Begriffe in die Diskussion eingebracht. Warum?
Benutzeravatar
BenOw
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 05:09

Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von BenOw »

Ja, es sind meine Worte in meinem Posting im Kontext "dass ich es nicht dafür halte", nicht mehr und nicht weniger. Entspann Dich.
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8001
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von Zappo »

BenOw hat geschrieben:….Entspann Dich.
Danke.

Ich kannte das "Problem" nicht, ich kannte die Lösung nicht - ich kannte nicht, daß es mit manchen Apps nicht geht. Und ich kannte das Phänomen an sich nicht, weil das bei meinen Caches nicht vorkommt und ich es bei anderen nicht beobachtet hatte.

Ob das jetzt irgendwas ist, wo man "recht hat" -oder haben muß- wage ich zu bezweifeln.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
THC
Geomaster
Beiträge: 758
Registriert: So 16. Feb 2014, 00:07

Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von THC »

Interessant in dem Zusammenhang mit den Fav-Punkten finde ich, das es gerade die nicht so tollen bzw 0815 Caches sind, die einem erst nach zehnmaligem Besuch eines solchen, ermöglichen einen "guten" Cache einen Fav-Punkt zu geben.

Anderer Punkt ist, wenn ich einen Trail mit 15 oder 20 Caches mache, hat der imho schon den Punkt verdient den ich durch ihn gut geschrieben bekomme.

Zu dem Thema Write Note hin oder her, das ist mir sowas von Banane
Gruß
THC
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6447
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Favoritenpunkt vergessen? Man braucht keine Note zu schreiben.

Beitrag von JackSkysegel »

THC hat geschrieben:
Anderer Punkt ist, wenn ich einen Trail mit 15 oder 20 Caches mache, hat der imho schon den Punkt verdient den ich durch ihn gut geschrieben bekomme.
Und ein 100er Trail hätte somit schon 10 Favopunkte verdient.
Sorry, aber die Logik erschließt sich mir nicht. :lachtot:
Unechter Cacher (Tm)
Antworten