Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Benutzeravatar
Volker_I.
Geomaster
Beiträge: 629
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 12:22

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von Volker_I. » Sa 15. Jan 2011, 15:05

Die Basiskarte kannst Du getrost vergessen, die sollte eigentlich auch auf Deinem legend hcx vorinstalliert sein.

Die auf micro SD vorinstallierte Karte kannst Du auch auf allen anderen Garmingeräten mit SD Slot nutzen. Ich würde wg. der Displaygröße zum Oregon 450 greifen
Bild
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
jamesone
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:25
Wohnort: 79199 Kirchzarten

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von jamesone » Sa 15. Jan 2011, 17:59

Ahja ok, stimmt, Dakota hat 2,6", Oregon 3! Hast du eins dieser Geräte?

I.welche Nachteile?
Traurig aber wahr - Traurig aber egal.


Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6169
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von Eastpak1984 » Sa 15. Jan 2011, 18:21

Nachteile haben beide Geräte - Vorteile auch.
Die Touchdisplay-Geräte halte ich für etwas anfälliger und stromhungriger, dafür sind sie aber sehr leicht zu bedienen.

Zum Display: Durch die höhere Auflösung bringt das Oregon auch einen Wherigo-Player und einen schicken Bildbetrachter mit. Letzterer lässt sich gut für Spoilerbilder verwenden.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
jamesone
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:25
Wohnort: 79199 Kirchzarten

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von jamesone » Sa 15. Jan 2011, 18:27

Gut, Spoilerbilder hab ich dank iPhone + Geocaching App sowieso immer dabei, trotzem recht geschickt!
So, eine Frage noch (bin fast schon überzeugt vom Oregon ;) )
Unterschied Oregon 450 + 450 t ist nur dieser komische Freizeitguide oder wie? Was genau ist das? Macht immerhin einen Unterschied von 35 €!
Traurig aber wahr - Traurig aber egal.


seconds to nowhere
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Do 15. Jul 2010, 08:58
Wohnort: LDK

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von seconds to nowhere » Sa 15. Jan 2011, 18:39

Das ist ein Unterschied zwischen den beiden Karten. Die auf dem "t"-Modell ist besser, aber immer noch nicht gut genug zum Cachen. Lohnt sich wohl erst, wenn man öfters im Ausland ist, um sich zu orientieren.

Hier gibt´s das im Direktvergleich zu sehen, wie unterschiedlich die Karten sind: http://www.navifuture.de/content/Vergle ... nd-v3.html, unten gibt´s dann auch gleich den Vergleich der Karte der "t"-Modelle mit der "Topo Deutschland v3".

Benutzeravatar
jamesone
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:25
Wohnort: 79199 Kirchzarten

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von jamesone » Sa 15. Jan 2011, 18:57

seconds to nowhere hat geschrieben:Das ist ein Unterschied zwischen den beiden Karten. Die auf dem "t"-Modell ist besser, aber immer noch nicht gut genug zum Cachen. Lohnt sich wohl erst, wenn man öfters im Ausland ist, um sich zu orientieren.

Hier gibt´s das im Direktvergleich zu sehen, wie unterschiedlich die Karten sind: http://www.navifuture.de/content/Vergle ... nd-v3.html, unten gibt´s dann auch gleich den Vergleich der Karte der "t"-Modelle mit der "Topo Deutschland v3".

Danke!!
Traurig aber wahr - Traurig aber egal.


Benutzeravatar
jamesone
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:25
Wohnort: 79199 Kirchzarten

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von jamesone » Sa 15. Jan 2011, 21:02

Aber meine TOPO-Karte Deutschland gesamt auf SD/microSD (http://www.amazon.de/gp/product/B001CO9 ... ss_product) ist schon kompatibel mit dem Oregon? Sieht dann so aus wie auf den Bildern?

http://www.navifuture.de/templates/xtc_ ... 3_300m.png

http://www.navifuture.de/templates/xtc_ ... 3_120m.png


Ich hab nämlich die V2!

????
Traurig aber wahr - Traurig aber egal.


Benutzeravatar
Volker_I.
Geomaster
Beiträge: 629
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 12:22

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von Volker_I. » Sa 15. Jan 2011, 21:36

Die Topo D V2, V3, V4 laufen auf den Oregons, Dakotas...Auf den links von Dir bzgl. der Darstellung ist noch die Schummerung an, die kann man aber abstellen...

Auf meinem Oregon 300 läuft die Topo D V2 einwandfrei ;)

Bevor Du ein Gerät mit Touchscreen kaufst, solltest Du Dir das Display/die Kartendarstellung auf dem Gerät anschauen, ob Dir das zusagt. Jeder empfindet das anders...
Bild
Bild

Benutzeravatar
jamesone
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:25
Wohnort: 79199 Kirchzarten

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von jamesone » So 16. Jan 2011, 11:31

Da ich öfters außerhalb Deutschlands, aber innerhalb Europas unterwegs bin, stellt sich jetzt halt die Frage, ob sich die 40 € mehr für ein Garmin Oregon 450t mit vorinstallierter Topokarte Europa lohnen!!
Kann da jemand was berichten??
Traurig aber wahr - Traurig aber egal.


Benutzeravatar
Volker_I.
Geomaster
Beiträge: 629
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 12:22

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von Volker_I. » So 16. Jan 2011, 11:39

Wenn Du da öfters unterwegs bist, lohnen sich die 40€ auf alle Fälle.

http://www.navifuture.de/content/Vergle ... nd-v3.html
Bild
Bild

Gesperrt