Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocacher - Funkamateur?

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

Bist Du Funkamateur?

Ja
158
39%
Nein
243
61%
 
Abstimmungen insgesamt: 401

Mika Mifizu
Geomaster
Beiträge: 379
Registriert: So 29. Mai 2005, 13:23
Wohnort: Oberfranken

Geocacher - Funkamateur?

Beitrag von Mika Mifizu » Do 2. Jun 2005, 23:58

Hallo,

jetzt muss ich doch mal fragen... Hier im Forum gibt es eine recht große Zahl von Afu-Rufzeichen.

Aus Interesse und Überraschung über diese Häufung bitte ich Euch, diese Frage zu beantworten. Mal sehen, wie viele Geocacher mit Amateurfunklizenz unterwegs sind 8)

Servus es vy 73 de
Volker
-.. .-.. ---.. -. . .--.

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22972
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 3. Jun 2005, 00:13

Hätte ich als ehemaliger CB-Funker "ja" anklicken dürfen?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22972
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 3. Jun 2005, 00:21

Warum steht dieser Fred eigentlich unter Nightcaching? "Funkgeräte" würde doch besser passen?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Fr 3. Jun 2005, 00:31

Hallo radioscout,

ich glaube, ich habe Volker verwirrt...klick mal hier

Kann doch vom Moderator verschoben werden...danke.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Fr 3. Jun 2005, 02:20

Wenn der Mod das nicht mehr macht kann ich das auch tun.

-moenk (DG9BEX)
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

bitboy0
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Mo 25. Okt 2004, 11:33
Wohnort: 68526 Ladenburg

Beitrag von bitboy0 » Fr 3. Jun 2005, 07:33

Amaterufunker dürfen leider nur dann mit PMR/LPD-Usern sprechen wenn sie dazu ein ganz normales PMR/LPD-Gerät benutzen... die Nutzung dieser Bereich mit Amateurfunkgeräten ist - so hab ich das verstanden - nicht erlaubt.

Ich denke das einige PMR'ler hier gerne AFU machen würen, aber - so wie ich - den Arsch nicht hoch kriegen um für die Prüfung zu lernen :oops:

und wech :D

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Fr 3. Jun 2005, 08:19

Hi,

ich bin auch Funkamateur, allerdings funke ich nicht oft - Mietswohnung ohne Antennengenehmigung. Die UKW-Funkerei via Relaise macht mir nicht so viel Spaß und Kurzwelle kann ich vergessen. Habe zwar Behelfsantennen (z.B. das Balkongeländer) aber da gibts sogar mit 10W Ärger mit den NAchbars-Fernsehen.

Wenn dann mach ich mal UKW von einem Berggipfel aus oder QRP (=wenig Leistung) mit 1-5W CW (Morsetelegrafie) draussen im Freien.

Warum ich eigentlich die Prüfung machte? Als erstes machte ich die damalige "C"-Liz, also nur UKW, und dann hatte ich einfach Spaß am morsen und machte die "B"-Liz. Überhaupt angefangen habe ich, weil ich gerne bastel und ich wollte das irgendwie legalisieren mit dem Sender-Basteln.

Pro-Forma bin ich zwar im DARC und damit in einem Ortsverband, aber ein Vereinsmeier bin ich nicht - ich lass mich nie im OV sehen :)

Grüße Rudi (DL 3 RUD)
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
Joko
Geocacher
Beiträge: 126
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 12:34
Wohnort: Kristiansand Norway
Kontaktdaten:

Beitrag von Joko » Fr 3. Jun 2005, 09:41

Wie stimm ich da nun ab! Bin zwar Funkamateur, aber kein Geocacher. Würde ja auch etwas schlecht gehen bei mir. :D

73 aus LA

Gruß Joko

Benutzeravatar
Gagravarr
Geomaster
Beiträge: 792
Registriert: Fr 15. Apr 2005, 12:36
Wohnort: Odenwald / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Gagravarr » Fr 3. Jun 2005, 09:55

Faule Ausrede :wink:

Du könntest Caches auf dem Meeresboden versenken und dort von Deinen Kollegen suchen lassen...
Viele Grüße...
Uwe mit Cache-Retriever Hazel


BildBild

Benutzeravatar
jav
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 11. Mai 2005, 19:17
Wohnort: Seppenrade / Lüdinghausen
Kontaktdaten:

Mir auch aufgefallen...

Beitrag von jav » Fr 3. Jun 2005, 17:10

Hallo!

Also mir ist auch aufgefallen das auch bei GC viele Logs mit Funkamateur Rufzeichen zu finden sind.....liegt vermutlich am Jagdfieber der Funkamateure, diverse Fuchsjagden wie zb. hier:

http://www.darc.de/referate/ardf/pubrel/wasist.htm

oder durch die Teilnahme an Kontesten wo es darum geht zb. viele entfernte Länder "zu arbeiten" innerhalb einer festgelegten Zeit.

..naja..und zusätzlich kann man je nach Cache zu zweit oder mehreren ausserdem noch Funkgeräte nutzten...denke das passt alles so ziemlich ins Bild :-)

Bis dann

Andre (DL4QB) vom Team JAV

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder