Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

c:geo - Aktuelle Bugs

Geocaching App für Android

Moderator: SammysHP

Kai Bewer
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 17:27

c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Kai Bewer » Fr 4. Jan 2013, 22:26

Hallo liebe Entwickler,

hier mal zwei aktuelle Bugs. Vielleicht schafft Ihr hierbei eine Fehlerbereinigung bis zum nächsten Release.

- Geocode scannen
Hatte mit der letzten Version noch tadellos funktioniert, mit der aktuellen leider nicht mehr. Erfolgt der Scanaufruf nicht direkt über den c:geo-Menüpunkt, sondern über die App "Barcode Scanner", wird der Cache eingelesen.

- Waypoints
Werden manuell Waypoints in einem Cache angelegt/bearbeitet werden diese beim Import einer gpx-Datei doppelt angezeigt. Einmal als "Benutzerdefiniert" und einmal als "--". Auch ein vorheriges Löschen aller Caches aus c:geo hilft nicht weiter.

Nice to have: Ist eigentlich eine Funktion zum kompletten Leeren der Datenbank geplant? Das Löschen der einzelnen Caches ist ja leider nicht ausreichend.

Gruß,
Kai

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2623
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP » Sa 5. Jan 2013, 13:49

Der erste Fehler ist bereits behoben (https://github.com/cgeo/c-geo-opensource/issues/2250). In den nächsten Tagen erscheint eine neue Version, die allerdings nur einige große Fehler behebt. In einigen Wochen sollte es im nächsten großen Release aber enthalten sein.

Der zweite Fehler ist uns unbekannt. Welche Version nutzt du? Die Version aus Google Play? Könntest du dann bitte die Nightly (http://cgeo.org/nightly.html) probieren?

Danke für den Vorschlag. Alle anstehenden Dinge findest du auf https://github.com/cgeo/c-geo-opensource/issues. Momentan sind das 270 und wir arbeiten die in keiner festen Reihenfolge ab. Daher können wir dir keinen konkreten Zeitplan nennen, wann es so eine Funktion eventuell gibt.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
ra_sch
Geomaster
Beiträge: 430
Registriert: So 18. Okt 2009, 23:39

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von ra_sch » Sa 5. Jan 2013, 14:22

Kai Bewer hat geschrieben: Werden manuell Waypoints in einem Cache angelegt/bearbeitet werden diese beim Import einer gpx-Datei doppelt angezeigt. Einmal als "Benutzerdefiniert" und einmal als "--". Auch ein vorheriges Löschen aller Caches aus c:geo hilft nicht weiter.

Nice to have: Ist eigentlich eine Funktion zum kompletten Leeren der Datenbank geplant? Das Löschen der einzelnen Caches ist ja leider nicht ausreichend.
Aktuell kannst du (auch zum testen ob es eventuell ein Problem mit der DB-Struktur ist) alle App-Daten löschen (Android-Einstellungen - Apps - c:geo - Daten löschen), dann wird eine neue Datenbank angelegt.

Verstehe ich das richtig, dass du die Waypoints angelegt, den Cache exportiert und dann wieder importiert hast? Oder wie war das genaue vorgehen?

Gruß

ra_sch

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2623
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP » Sa 5. Jan 2013, 14:32

Kai Bewer hat geschrieben:- Geocode scannen
Hatte mit der letzten Version noch tadellos funktioniert, mit der aktuellen leider nicht mehr. Erfolgt der Scanaufruf nicht direkt über den c:geo-Menüpunkt, sondern über die App "Barcode Scanner", wird der Cache eingelesen.
Da er relativ unproblematisch ist, haben wir den Fix für dieses Problem in den nächsten Release aufgenommen. Er wird in wenigen Tagen in Google Play sein.
c:geo-Entwickler

Kai Bewer
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 17:27

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Kai Bewer » Sa 5. Jan 2013, 14:41

Hallo zusammen,

Dank für die prompte Rückinfo!

@SammysHP
Ja, ich nutze die Version aus Google-Play. Werde jetzt mal die Nightly testen.

@ra_sh
Folgendes Vorgehen meinerseits:
- Cachecode über c:geo gesucht, heruntergeladen und abgespeichert
- gpx-Datei aus GAPP importiert, nun sind die Wegpunkte doppelt
- Alle gespeicherten Caches gelöscht
- Neuimport der gpx-Datei, die Wegpunkte sind immer noch doppelt vorhanden

Dann habe ich bitte noch eine Frage bzgl. der vielen Dateien im Verzeichnis ".cgeo". Dies scheinen u.a. auch Bilder der einzelnen Caches zu sein. Dort liegen aber auch eine ganze Anzahl Daten von "alten/ehemaligen" Caches, welche gar nicht mehr gespeichert sind. Wann erfolgt denn da eine Bereinigung?

Ich habe z.B. derzeit 70 Caches gespeichert und in dem Verzeichnis befinden sich weit über 600 Unterordner mit den Cachecodes (GC...). Sieht irgendwie seltsam aus, oder?

Grüße,
Kai

Benutzeravatar
ra_sch
Geomaster
Beiträge: 430
Registriert: So 18. Okt 2009, 23:39

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von ra_sch » Sa 5. Jan 2013, 21:12

Das mit dem Mix der WP muss ich mir mal anschauen. Da kann es eventuell Probleme mit der Erkennung geben, das dieselben gemeint sind.
Das Verhalten danach beruht einfach darauf, das c:geo auch gelöschte (oder auch nur heruntergeladene und nicht gespeicherte) für drei Tage in der DB cached, um bei erneutem Zugriff den Download zu ersparen (könnte man für den Fall des expliziten Löschens eventuell abstellen...)
Bezüglich der Unterordner zu .cgeo hast du recht, dort speichern wir alle Bilder die zu dem jeweiligen Cache gehören. Eigentlich sollte dieser Ordner mit bereinigt werden, wobei da auch noch gelöschte und noch gecachte Caches eine Rolle Spielen könnten (du kannst ja mal schauen, ob diese Ordner in drei Tagen eventuell entsprechend weniger werden).

Gruß
ra_sch

Kai Bewer
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 17:27

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Kai Bewer » Sa 5. Jan 2013, 22:44

Hallo ra_sch,

die Bereinigung der Unterordner funktioniert definitiv leider nicht korrekt. Hier sind noch alte Caches von vor über 4-5 Monaten drin. Das selbe Verhalten auch auf einem zweiten Gerät, beide mit Android 4.0.4.

Gerade vorhin ist mir noch ein Punkt mit doppelten Einträgen aufgefallen. Ob dies auch in Zusammenhang mit den doppelten Waypoints steht kann ich leider nicht sagen.

Was habe ich gemacht? Ich habe die OSM-Offline-Karten von meiner SD-Karte gelöscht, da neuere Versionen vorlagen und die neuen Versionen mit gleichem Namen in dem vorherigen Ordner abgelegt. Wenn ich nun unter Einstellungen - > Verzeichnis mit Offline Karten und dort auf den Auswahlbutton klicke, wird jede Datei doppelt angezeigt, obwohl sie nur einmal vorhanden ist. Auch eine Mapdatei, welche vorher noch nicht existierte, wird nun doppelt angezeigt.

Vielleicht hilft dies ja bei der Fehlersuche ein wenig weiter.

Grüße,
Kai

Kai Bewer
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 17:27

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Kai Bewer » Mo 7. Jan 2013, 21:02

Das Scannen funktioniert wieder. :D

Vielen Dank für's Update.

Gruß,
Kai

Benutzeravatar
schliessdruide
Geocacher
Beiträge: 194
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 20:49
Wohnort: 63071 Offenbach am Main

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von schliessdruide » Mi 20. Feb 2013, 22:24

Liebe Mituser,

seit dem GC-Update vor kurzem Funktioniert der Login nicht mehr....

Laut Mail vom Support: “Der Support ist an der Arbeit....“

Also bitte nicht mehr anschreiben, damit sie sich mit dem Problem befassen können und es bald wieder funktioniert.....

Gruß Frank
schliessdruide

Benutzeravatar
Paldi
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Paldi » Do 21. Feb 2013, 12:56

Update ist jetzt verfügbar, habs gerade runtergeladen und bin drin :applaus:
Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder