Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

-Fullbeamahead-
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 23:34

Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von -Fullbeamahead- » Fr 15. Okt 2010, 23:49

Hallo zusammen,

nach knapp neun Monaten Arbeit hat Groundspeak unseren fertigen und mehrfach beta-getesteten Nachtcache in letzter Instanz abgelehnt (JavaScript in der Programmierung).

:megaweapon:

Anpassungen wollen wir keine mehr vornehmen, da wir der Meinung sind, dass jeder weitere Anpassungsaufwand zu hoch und jede Änderung die Spielbarkeit und den Spaß der Runde beeinträchtigt.

Wir hoffen sehr, dass es auch über die kleinere Plattform genug Nachtcache-Fans gibt die sich dem Abenteuer stellen.

http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OCB221

@Alle Betatester: Danke für Eure Mitarbeit, leider hat es jetzt doch länger gedauert.
Wir freuen uns auf Eure Logs und Eure Mundpropaganda!

Viel Spaß wünschen
Team-Fullbeamahead

Werbung:
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von steingesicht » Sa 16. Okt 2010, 10:43

Wow - Wenn man sich das durchliest, habt Ihr 'ne Menge Arbeit reingesteckt - Respekt. Ich denke auch, das echte Nachtcache-Fans den, egal auf welcher Plattform, finden werden (und ausserdem: Cache ist Cache - und wozu sollte man seine Arbeit über den Haufen werfen und die Idee verbiegen, wenn es auch anders geht)
also dann - Allzeit volle Akkus :laserschwert:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

-Fullbeamahead-
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 23:34

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von -Fullbeamahead- » Sa 16. Okt 2010, 12:42

Wie jeder sehen kann, handelt es sich um einen Teamcache, bestehend aus Operator(sitzt zu Hause vor dem Rechner) und Observation Team(= Outdoorer mit den Zeckenschutzhosen).

Der Operator kann zu Hause sitzen, das zu Hause kann im Schwäbischen und natürlich(vorbehaltlich Zeitverschiebung) überall auf der Welt sein.
:handy:

Wenn sich also hier übers Forum Teams bilden wollen, sind alle herzlich eingeladen.

Einer unser Betatest OP's sass in Frankfurt.

Gruß

Team Fullbeamahead

Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3009
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von baer2006 » Mo 18. Okt 2010, 16:32

Ich werfe jetzt einfach mal mein prinzipielles Interesse an diesem Cache in die Runde. Wer dieses Interesse teilt, kann sich ja mal bei mir melden. Aber vielleicht besser niemand mit FTF-Ambitionen :roll: , denn zum einen habe ich in den nächsten Tagen (und womöglich auch Wochen :/ ) für so einen "Monster-NC" keine Zeit ... und zum anderen habe ich beim Einstiegsrätsel noch keinen rechten Plan :D :ops: .

Benutzeravatar
quirinh
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Di 13. Mai 2008, 13:34
Wohnort: ʎq-ǝp

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von quirinh » Mo 18. Okt 2010, 16:43

Ich finde die Sache auch sehr interessant, habe das Einstiegsrätsel aber noch nicht mal genau angeschaut ;-)

RaF
Geocacher
Beiträge: 119
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 00:50
Wohnort: Weyarn

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von RaF » Mo 18. Okt 2010, 19:26

scheint auf jeden Fall was mit neuen Ideen zu sein, von daher mal grundsätzlicher Pluspunkt. Allerdings hab ich bzgl. des Einstiegsrätsels meine erste Ladung an Inspiration erstmal verschoßen - aber wahrscheinlich denk ich nur wieder viel zu kompliziert *G*
RaF is known as RaF MUC on GC and OC

DieIgel
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: So 7. Dez 2008, 19:35

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von DieIgel » Di 19. Okt 2010, 20:48

Als Betatester können wir nur sagen: Es lohnt sich, sich mal etwas länger mit dem Einstiegsrätsel und dem Outdoorteil zu beschäftigen... es ist wirklich ein wirklich genialer Cache mit richtig guten Ideen.
Es ist wirklich eine Schande, dass Groundspeak wohl nurnoch 0815-Tradis möchte und alles, wo mal etwas neues ausprobiert wird, nicht zulässt.

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von steingesicht » Di 19. Okt 2010, 22:41

DieIgel hat geschrieben:Es ist wirklich eine Schande, dass Groundspeak wohl nurnoch 0815-Tradis möchte ...
Die sind halt App-tauglich :roll:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

crazybear and honey
Geomaster
Beiträge: 534
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 21:15
Kontaktdaten:

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von crazybear and honey » Mi 20. Okt 2010, 10:35

[/quote] Die sind halt App-tauglich :roll:[/quote]

Ich hab eins und ich muss sagen man kann damit auch super Multis machen und spart sich
dabei sogar das oft nervige rumgerechne. ;-)

Gruß René

joyrideii
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: So 15. Nov 2009, 11:30

Re: Nachtcache Mission G.C.@Night jetzt auf Opencaching

Beitrag von joyrideii » Sa 23. Okt 2010, 21:46

Scheisse, GEIL! Das ist definitiv einer unter den Top 10 Nachtcaches in München.

Geschichte, Länge, Qualität der Stationen, Lachfaktor, Final - alles perfekt.
Wirklich ein Verlust für Groundspeak, dass ein so hoch qualitativer Cache dort nicht gelistet wird.

Grüße vom FTF-Team geggi, quirinh, thegemini und joyrideii.
Danke an die Operator Binzi und Sambasandler.

Antworten