Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Freizeitkarte für Android-Devices

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

crashpilot
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Jun 2016, 17:58

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von crashpilot »

SwissPoPo hat geschrieben:Welche Unterscheidung fehlt dir denn genau?
Es liegt wohl weniger an fehlender Unterscheidung als an der Darstellung. In den Elevate-Themes sieht man anhand der Farben (blau=leicht bis schwarz=schwer) sofort den Schwierigkeitsgrad und anhand der Strichelung die Unterscheidung zwischen Weg und Klettersteig.
Um das zu verdeutlichen, habe ich in der angehängten Datei zwei Screenshots mit dem gleichen Kartenausschnitt aus dem Alpspitzgebiet gegenübergestellt, einmal mit fzk-contrast-outdoor und einmal mit Elevate.
Aber noch mehr stört mich, dass bei den Freizeitkarten viele Karten außerhalb Europas fehlen, z.B. USA.
Um beide Themes nutzen zu können, müsste ich die Karten jeweils doppelt installieren und dann auch noch jedes Mal Karte und Theme wechseln, damit alles zusammenpasst.
Um dies alles zu vermeiden, will ich versuchen, die xml-Datei von fzk so anzupassen, dass sie die Karten von openandromaps korrekt anzeigen kann.
So furchtbar viel scheint ja gar nicht zu fehlen...
Dateianhänge
Links FZK, rechts Elevate
Links FZK, rechts Elevate
Freizeitkarte_vs_Elevate.png (707.5 KiB) 1726 mal betrachtet
Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von Diddi »

Wann kommt denn das sommerupdate?
Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 610
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von toc-rox »

Die Sommerausgabe der Freizeitkarte-Android (1606) kommt in Kürze. Wir hatten beim Erzeugen der Karten mit einem Serverausfall zu "kämpfen" ... das hat uns etwas zurückgeworfen.

Gruß Klaus
Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 610
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von toc-rox »

Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 16.06 (Sommer 2016) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 13.06.2016.
Danke an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Sommer 2016":
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- generelle Überarbeitung der Kartenstile und Kartenfunktionen

Bild
Schloss Neuschwanstein: Die aus Sicht ausländischer Touristen wichtigste Sehenswürdigkeit Deutschlands.

Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten-Android (Herbst 2016) erscheint voraussichtlich Mitte September 2016.
Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...

Gruß Christian, Jens, Klaus, Patrik, Stephan
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von GeoLemmi »

Was mir bei der neuen Version der Freizeitkarte auffällt ist, dass diverse Wege (Wanderwege, Radwege ?) nun farbig dargestellt werden, was teilweise stark ablenkt von der normalen Straßenführung, die logischerweise durch die normale Ansicht nicht so auffällt.

Was sind das alles genau für Wege die neuerdings so farbig dargestellt sind und kann man die irgendwie deaktivieren? Wie gesagt, mich stören diese Wege und lenken ab.

Mir hat die Ansicht wie in der alten normalen Freizeitkarte besser gefallen, die so aussieht wie die Mapnik Karte.

Oder muss man das so hinnehmen und es geht nicht anders?

Ich verwende die Karte in CacheSense, Cachebox und C:Geo. Teilweise mit der neuesten Themeversion der Freizeitkarte v4, jedenfalls wo es läuft.

Das fzk-outdoor-contrast Theme nehme ich nicht, gefällt mir einfach optisch nicht.
Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D
Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 208
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von SwissPoPo »

Nach meinem Kenntnisstand sind Cachebox und C:Geo nicht kompatibel mit den v4 Themes (CacheSense weiss ich nicht). Mit den neusten Ausgaben der Apps werden die v4 Themes zwar eingelesen, aber die Features nicht verarbeitet. D.h. es wird alles übereinander dargestellt. Ziemlich überladen und hässlich...
Bei v4 Themes kompatiblen Apps z.B. OruxMaps, GDAK, Cruiser werden nur die Standard Objekte angezeigt und optionale Objekte können im Menü ausgewählt werden.
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von GeoLemmi »

Also die v4 läuft bei Cachebox und CacheSense, aber wie du sagst schaut sie blöd aus und die Farben der Rad- oder Wanderwege nerven irgendwie. CacheSense gibt es schon lange nix neues, denke deswegen, da wird es nicht voll unterstützt, aber die Karte selber läuft.

Bei C:Geo scheint nur die alte Version und die outdoor contrast Version zu laufen.

Die v4 soll laut meinen Infos im neuesten NB von Cachebox komplett laufen, nur eben gefallen mir die Anzeige dieser Wege nicht. Wird dann für mich irgendwie zu unübersichtlich. Nur wie kann man die deaktivieren. Gibt's da eine Möglichkeit?

Die FZK Outdoor Contrast Version ist für mich keine Alterantive. Gefällt mir nicht. Ich will die originale Freizeitkarte haben.
Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D
Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 208
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von SwissPoPo »

Deine Definition von "die v4 laufen in Cachebox", finde ich etwas eigenartig. Nur weil keine Fehlermeldung erscheint und "etwas" angezeigt wird?

Das sinnvollste wäre es, wenn Cachbox und und C:Geo die v4 Themes vollständig d.h. inkl den Style Menüs unterstützen würden. Siehe mal hier, das erste Bild https://geoclub.de/forum/viewtopic.php?f=174&t=78378
Nun sind das allerdings auch nur Hobbyprojekte und die Ressourcen beschränkt. Aber probiere ruhig die Autoren zu motivieren... :roll:

Im Theme selbst kannst du die entsprechenden Bereiche ausklammern oder entfernen. Suche nach "routehiking" und "routebicycle". Wahrscheinlich stören auch noch die Grenzen "admin_level".
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von GeoLemmi »

Es gab mal ein Tool, wo man die Freizeitkarte extra bearbeiten kann, sprich wo man diverse Sachen ausklammern konnte. War eine extra Anwendung, nur weis ich den Namen nicht mehr.

Aber besser wäre, wenn es in der App möglich wäre. Kann Locus sowas?

Weil mir geht es ja als Anwendung für Geocaching, was anderes will ich mit der App nicht machen und da wäre Locus schon wieder zu überfrachtet.
Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D
Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 208
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von SwissPoPo »

Ja der "Theme-Configurator" bot diese Möglichkeit. Aber exklusiv für die Freizeitkarten V1 Themes.
Mit V4 ist dieser nicht mehr nötig und auch nicht mehr unterstützt, da diese Funktionalität (zwar mit einem anderen Konzept) in die mapsforge library integriert wurde. Und somit innerhalb der App zur Verfügung steht. (Für Cachebox: zur Verfügung stehen würde...)

Ja, Locus unterstützt die Style Menüs. Aufgrund einer anderen Restriktion (Map Version) kommt jedoch dort eine speziell angepasste Locus-Theme-Version zum Einsatz (Inhaltlich vergleichbar mit der V4).
Antworten