Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

M(a/e)in Cache des Monats

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von de_Bade » Mo 25. Jul 2011, 09:46

S!roker hat geschrieben:...Wiso hab ich den f. Vollmond eigentlich noch nicht?
ja wieso eigentlich ... mach mal! ;)
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

Werbung:
Benutzeravatar
gebweiler
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 13:27
Wohnort: 64285 Darmstadt

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von gebweiler » Mo 12. Sep 2011, 17:08

Hallo,
ich möchte "Die toten Löwen von London" als Cache des Monats vorschlagen.
Ein wirklich sehr aufwändig gestalteter Multi mit tollen Stages.
Unbedingt Zeit mitbringen, damit man die aufwändigen Ermittlungsarbeiten auch richtig genießen kann, und am Besten bei schönem Wetter angehen !
Ein absolutes Muß für alle Sherlockianer und alle, die Spass am Recherchieren, Kombinieren und Ermitteln haben.
„Wenn man alles Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein ! "

Galuvin
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 12:43

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Galuvin » Mo 12. Sep 2011, 21:10

Da fällt mir auf das ich hier schon eine Weile nix mehr beigetragen hab, und das wo ich doch die Liste so wichtig finde um auch für mich Perlen zu suchen.
Daher nominiere ich mal für die letzten 3 Monate nach (ich hoffe das geht in Ordnung):

Juli: Rotkäppchen ganz selten bei mir - ein Tradi, aber der ist wirklich genial

August: Autmundistad I – Vinum docere Nette viel zu kurze kleine Wanderung durch die Weinberge. Sehr gut mit anderen Caches in der Gegend zu kombinieren um ein tagesfüllendes Programm zu bekommen.

September: Die toten Löwen von London (da schließ ich mich gebweiler an) bis jetzt leider nur ein DNF, aber das was wir bisher gesehen haben überzeugt. Vor allem gibts hier eine liebevolle Story die sich schlüssig durchzieht. Für kleine und große Detektive zu empfehlen.

Benutzeravatar
matzemops
Geocacher
Beiträge: 263
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 17:43
Wohnort: 65187 Wiesbaden

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von matzemops » Di 13. Sep 2011, 18:15

Um diesen Thread weiter mit Leben zu füllen, mache ich mal ne Nominierung für den September:
Operation Bongard -LP-
Ein sehr schöner Multi mit einfallsreichen Stationen auf kurzer Strecke, ner netten Story und dazu noch ein Lost Place! Hat mir sehr gut gefallen!
unterwegs mit Oregon 550t

Bild Bild

Benutzeravatar
matzemops
Geocacher
Beiträge: 263
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 17:43
Wohnort: 65187 Wiesbaden

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von matzemops » Mi 21. Sep 2011, 22:26

Ein weiteres Highlight im September ist eindeutig:
Die drei ??? und der Superpapagei
Ein toller Letterbox-Cache!
unterwegs mit Oregon 550t

Bild Bild

rolf1327
Geomaster
Beiträge: 855
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 14:02
Wohnort: Frankfurt

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von rolf1327 » So 2. Okt 2011, 01:30

Eine definitive Empfehlung für die Jahreszeit mit den langen Nächten ist Frankenstein (NC), der hat einfach Hand und Fuß ;) .
Σ(F) / Σ (DNF) > 1

Benutzeravatar
S!roker
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 20:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: Weiterstadt

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von S!roker » Sa 29. Okt 2011, 22:51

Ich nominiere (passend zur Jahreszeit) mal einen Nachtcache:

taunusschrat und die sieben Waldgeister (NC)

-Ein sehr schöner Nachtcache.
Leider mit ca. einer Stunde ein wenig kurz,
aber die tollen Stationen reißen es wieder raus.

Zweiblum
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 12:15
Wohnort: Darmstadt

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Zweiblum » Mo 31. Okt 2011, 09:11

Für Oktober nominier ich "Die letzten Odenwälder Räuber" http://coord.info/GC2TB29. Ein wirklich schöner Multi, ideal für die ganze Familie und ein Bonus als besonderes Highlight
M(a/e)in Cache des Monats - die Tops des Rhein-Main-Gebietes [2011]:
http://www.geocaching.com/bookmarks/vie ... 002565f52f

copperfield
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: So 11. Mär 2007, 18:02
Wohnort: Darmstadt

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von copperfield » So 20. Nov 2011, 21:27

Meine Nominierung für November:
Dodo & Wahnfried - ein wirklich schöner Multi mit toller Story und schön umgesetzen Stationen.
Ein Cache ganz nach meinem Geschmack. Der Owner zeigt sehr eindrucksvoll, daß es auch möglich ist, ohne Elektroschrott, Spielautomaten, Druckluft, und anfällige Elektronik im Wald sehr schöne Caches zu gestalten: http://coord.info/GC2RH4F
Mehr davon !
Copperfield

Stevie_Ray
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 23:50

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Stevie_Ray » Do 1. Dez 2011, 22:01

schade, das dieser fred in den letzten wochen/monaten kaum noch gepflegt wird, bis auf wenige ausnahmen. jaaa, ick wees, hab ja auch net sooo aktiv hier was gepostet, was aber auch daran lag, das icke ma woanders unterwegs war, und das hier net reinpassen würde.

ich drop mal diesen hier für den dez., um u.a. mal wieder ein bisschen bewegung in diesen fred zu bringen. hab den cache zwar noch net gemacht, aber aus sicherer quelle wees ick, das er der burner sein soll ( name = programm ). die logs sprechen ja für sich :D

ick hoffe das dieser fred mal wieder ein bisschen an leben gewinnt, da er, wie ick ja mal vor über nen jahr schrieb, ne gute orientierungshilfe ist, was gute R/M-caches angeht.

also, jungs und mädels, haut ma rein! kann ja net sein, das es in R/M keine gute ( neue* ) caches mehr gibt, und so schreibfaul wie die kollegen von der rhön seid ihr ja auch net, gell :roll: .

( *= abgesehen von den ganzen-tradi-müll der letzten monate )

lg, icke aka stevie_ray

Antworten