Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gebietsabsprachen

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
recumbentseeker
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Mo 13. Feb 2006, 18:52

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von recumbentseeker » Mi 20. Okt 2010, 20:13

recumbentseeker hat geschrieben:Hallo,
Südlich der Heimstättensiedlung in Darmstadt wird in den nächsten Woche ein Multi wachsen.

Gruß
Jenny
Da ist er nun:
http://coord.info/GC2FR5E

Werbung:
Benutzeravatar
redi-ENT
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Sep 2009, 17:39
Wohnort: 61273 Wehrheim

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von redi-ENT » So 24. Jul 2011, 16:49

Hallo zusammen,

wir (ledman und redi-ENT) wollen einen Relaunch des "Oberloh NC" nördlich von Wehrheim starten. Die Plaung ist schon recht weit fortgeschritten. Die Stages sind zwischen dem Sportplatz Oberloh, dem Wald Richtung Westerfeld, dem Hof Löwenheck und Wehrheim geplant. Überschneidungen mit schon länger bestehenden Caches in der Umgebung wird es nicht geben (Residenz-Cache, Held von Eichenbiegel, MAQUA etc.).

Falls gerade noch jemand sich der Gegend annimmt nach dem der alte oberloh NC "versehentlich" zu früh archiviert wurde bevor wir fertig waren bitte Info an LEDman oder mich.

redi-ENT

Te@M
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 20:07

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von Te@M » So 2. Okt 2011, 15:25

Wir möchten Euch bitten dieses Gebiet vorerst freizuhalten.
Es wäre nett wenn dort jemand etwas plant das Ihr uns kurz anschreibt.

Bild

Benutzeravatar
Saxmann
Geocacher
Beiträge: 285
Registriert: So 27. Mär 2005, 08:12
Wohnort: 64646 heppenheim

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von Saxmann » Fr 2. Dez 2011, 21:43

Falls hier gelesen wird:
Ich habe einen Käsch bei Wald-Erlenbach/Heppeheim soeben erstellt- muß noch geboxt und dann durchgeboxt werden.
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Bild

Smarties2
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Fr 16. Mai 2008, 21:14

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von Smarties2 » Mi 1. Feb 2012, 12:33

Kann mir (uns) mal jemand helfen bitte.

Es ist irgendwie fast unmöglich geworden eine Dose unterzubringen. Ich rede vom Gebiet "Arheilgen-Wixhausen-Erzhausen"

Eine schöne Location war gefunden. Der Knecht meldete NSG. Das sieht man leider nirgends vor Ort (Faulbruch von Erzhausen). Daher Dose gerade wieder abgebaut. Andere Möglichkeiten gibt es in dem Wald kaum. Da kaum Unterholz und alles offensichtlich.
Östlich Arheilgen, hinter dem Kalkofen alles NSG. Außerdem liegen da einige Dosen.
Westlich Arheilgen um den Kleewoog NSG. Und einige Caches liegen da auch. Bin gerade das Gebiet abgestapft. Kaum eine Chance (für den Behälter 0 Chance) was hinzupacken. Entweder knallt es mit dem Leierkasten Cache, dem Triebwagen, diversen Baumbewohnern... etc.

Jetzt eine Frage zum Baumbewohner Bonus (GC1PW98) Da ich nicht klettere und es auch nie machen werde, wollte ich mal fragen, ob der Wald östlich der Koord auf der A5 und westlich der Straße dadurch belegt ist?

Wisst ihr noch einen nicht NSG und einigermaßen freien Wald in der Gegend?

Ich hätte nie gedacht, dass es mittlerweile echt so schwer ist, eine Dose unterzubringen.

Benutzeravatar
S!roker
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 20:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: Weiterstadt

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von S!roker » Mi 1. Feb 2012, 15:51

Leider nein; wir haben das gleiche Prob. dort.
Es liegen dort auch einige DMS-Dosen; entweder schon
gepublisht oder noch in der Querry ...
Da wirst Du wohl oder übel in Richtung "Kalkofen"
oder weiter in Richtung Erzhausen ausweichen müssen...

baer
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von baer » Mi 1. Feb 2012, 18:28

Smarties2 hat geschrieben:Es ist irgendwie fast unmöglich geworden eine Dose unterzubringen. Ich rede vom Gebiet "Arheilgen-Wixhausen-Erzhausen"
Mal ganz ehrlich: Wenn die Gegend schon so "vollgepflastert" ist, warum muss dann unbedingt noch eine da hin?

LouisCyphre
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Feb 2012, 14:51
Wohnort: Mainz

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von LouisCyphre » Do 2. Feb 2012, 14:56

Wegen der NSGs lohnt sich vorher ein Blick hierhin:
http://www.nsg-atlas.de/

Benutzeravatar
buchinho
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 10:03
Wohnort: 64347 Griesheim
Kontaktdaten:

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von buchinho » Do 10. Mai 2012, 15:00

Ich würde gerne einen Cache in der Innenstadt von Darmstadt legen. Ja, ich weiss, es gibt schon ziemlich viele hier, aber ich möchte gerne einen Nachfolger von meinem "Bätschla-T-Siss" Cache legen, der Masta.
Kann ich jemanden anschreiben, um zu prüfen, ob die Abstände gross genug sind?
Bild

Benutzeravatar
S!roker
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 20:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: Weiterstadt

Re: Gebietsabsprachen

Beitrag von S!roker » Do 10. Mai 2012, 21:25

Jein...

Du kannst z.B. einen Reviewer anschreiben (z.B. parable oder gc-Knecht) -diese beiden
Publishen hier am häufigsten. Denen schickst Du die Koordinaten des Finals (der Dose)
deines Caches. Sie haben die Koordinaten aller Dosen, die mit deinem Cache kollidieren
könnten.

Ich denke, das ist die sinnvollste Lösung.
Liebe Grüße
Andree

Antworten