Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geoclub - Multicache Raum Stuttgart/BW ???!!!

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Benutzeravatar
csterix
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 09:18
Wohnort: Fellbach

Beitrag von csterix »

ACHJA, und denkt dran, nicht jeder hat Eure Telefonnummern. Somit kanns für manchen schnell enden, bevor es richtig angefangen hat.
Wenn ich Landmaus' Problem richtig verstanden hab, macht er sich keine Sorgen um uns 26 Owner, sondern um die armen "Normalsucher" :o
Da hilft wohl nur, die eigene "Datenbank" der Vorfinder anzuzapfen. Aber geht uns das nicht bei jedem Cache so? Warum sollte es hier anders sein?
Liebe Grüßle von csterix, die als telejoker gerne weiterhilft.
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

Wenn hier schon so viele Zahlen jongliert werden.

Hat schon jemand etwas Statistik getrieben?
Wer hat die meisten Caches gefunden? Welcher Cache wurde am meisten gefunden? Welches Cachegebiet Nord/Süd/Ost/West hat die meisten Founds? Werden Multis, Mysteries oder Tradis bevorzugt? Werden Borders Caches auch irgendwann mal gefunden??? ...... ?

Das wäre doch die richtige Aufgabe für unsere Statistikcacher :lol:
midojos
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Fr 1. Sep 2006, 07:48
Kontaktdaten:

Beitrag von midojos »

@ TKKR:
Border hat geschrieben:Nun ein paar Fakts zum Wochenende.

Insgesamt haben sich in den ersten 2 Tagen 33 Cacher (Stand 30.10 7:30) auf die Serie gestürzt.

Dabei gab es 72 Founds und 3 registrierte DNF.

Die meisten Funde mit 10 hat ScandinavianMagic.

4 Caches wurden noch nicht besucht bzw. gefunden, am häufigsten wurde Roots von SmallGrisu (10 Funde) besucht.

Und mit der Finalrunde kann man sich Zeit lassen, da die Dosen auch noch übernächste Woche liegen werden :wink: .
Bild
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

danke, das blättern fällt mir halt im Alter doch etwas schwer.... :oops:
edelstein
Geomaster
Beiträge: 552
Registriert: Di 2. Aug 2005, 19:36
Wohnort: 73730 Esslingen

Beitrag von edelstein »

Fehlt noch, bei welchem Cache die meisten Telefonjoker gebraucht wurden - da dürfte Lieschen an der Spitze liegen. :shock:
5 m auf dem GPS sind manchmal 50m in der Natur - vertikal
Lion Skip
Geocacher
Beiträge: 254
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 23:11

Beitrag von Lion Skip »

TKKR hat geschrieben:Hat schon jemand etwas Statistik getrieben? ...
Border hat geschrieben:Nun ein paar Fakts zum Wochenende. .....
Interessant wäre auch, welche Caches prozentual mit welchem Fortbewegungsmittel absolviert wurden (Auto, Fahrrad, Planierraupe...), benötigte Zeit mit oder ohne Wurmloch, Einzel, Rudel, mit und ohne Hund, Muggeldichte, Tag - Dämmerung oder Nacht, Niederschlag, Temperatur und Schneehöhe..... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Ich finde Border könnte sich da schon etwas mehr Mühe geben :twisted:
Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border »

Lion Skip hat geschrieben:Interessant wäre auch, welche Caches prozentual mit welchem Fortbewegungsmittel absolviert wurden (Auto, Fahrrad, Planierraupe...), benötigte Zeit mit oder ohne Wurmloch, Einzel, Rudel, mit und ohne Hund, Muggeldichte, Tag - Dämmerung oder Nacht, Niederschlag, Temperatur und Schneehöhe..... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Ich finde Border könnte sich da schon etwas mehr Mühe geben :twisted:
Fortbewegungsmittel: 67% zu Fuss, 13% mit dem Fahrrad, 18% auf Eseln und Kamelen, 1% auf Löwin, 1% mit Planierraupe

Zeit: 324h 18min 38sec

Einzel: 54% Rudel: 45% Das restliche Prozent: da hat die Frau so genervt, dass er allein weiter gelaufen ist.

Mit Hund: 100%
Ohne Hund: 0% (welcher normale Mensch geht ohne Hund cachen? Da gäbs doch keine logische Erklärung, weshalb er Plastikdosen suchen geht)

Muggeldichte: ja

Tag / Dämmerung / Nacht - bitte Frage konkretisieren, da es Caches gab, die bei Tag begonnen, in der Dämmerung fortgeführt und nachts beendet wurden.

Niederschlag: 3. Die waren ziemlich niedergeschlagen, dass sie den Cache nicht gefunden haben.

Temperatur und Schneehöhe: Summe der Temperatur bei allen gefundenen Caches 954°C / Schneehöhe 0 (geh mal raus, dann würdest Du keine so dummen Fragen stellen!)

Phantasie: Alle sind ziemlich phantasievoll, bis auf einen. Ich sag aber nicht welcher, sonst jagt mich die Löwin wieder durchs ganze Forum :oops: .

Grenzen: 1 (einer liegt in Bayern)
Zuletzt geändert von Border am Mo 30. Okt 2006, 23:38, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!
Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border »

TKKR hat geschrieben:Wenn hier schon so viele Zahlen jongliert werden.

Hat schon jemand etwas Statistik getrieben?
Wer hat die meisten Caches gefunden? Welcher Cache wurde am meisten gefunden? Welches Cachegebiet Nord/Süd/Ost/West hat die meisten Founds? Werden Multis, Mysteries oder Tradis bevorzugt? Werden Borders Caches auch irgendwann mal gefunden??? ...... ?

Das wäre doch die richtige Aufgabe für unsere Statistikcacher :lol:
Kai, langsam mache ich mir richtig Sorgen! Ich schick Dir mal ne Excel-Datei!
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!
Lion Skip
Geocacher
Beiträge: 254
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 23:11

Beitrag von Lion Skip »

Border hat geschrieben: Einzel: 54% Rudel: 45% Das restliche Prozent: da hat die Frau so genervt, dass er allein weiter gelaufen ist.

Tag / Dämmerung / Nacht - bitte Frage konkretisieren, da es Caches gab, die bei Tag begonnen, in der Dämmerung fortgeführt und nachts beendet wurden.

Niederschlag: 3. Die waren ziemlich niedergeschlagen, dass sie den Cache nicht gefunden haben.

Temperatur und Schneehöhe: Summe der Temperatur bei allen gefundenen Caches 954°C / Schneehöhe 0 (geh mal raus, dann würdest Du keine so dummen Fragen stellen!)

Grenzen: 1 (einer liegt in Bayern)
Haben wir denn schon November, liebster Border? :roll: Denk an die Friedensvereinbarung

Das waren doch keine Fragen, das waren Denkanstösse... scheinen bei Dir ja doch nicht ganz ins Leere gelaufen zu sein... 8)
Benutzeravatar
ScandinavianMagic
Geomaster
Beiträge: 822
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 21:07
Wohnort: WN, BaWü
Kontaktdaten:

Beitrag von ScandinavianMagic »

Damit wir schneller die 10.000 Beiträge erreichen und weil Statistik einfach zum Cachen gehört, hab ich die Serie mal regional etwas aufgegliedert:

WN - Rems-Murr: 5
Geoclub-Multicache BW 8 – Mauer by Csterix
Geoclub-Multi BW 11 - Mönchshütte by Quetzalcoatlus
Geoclub-Multi BW 17 Steinerne Kanzel (GCZ0BY) by excali
Geoclub-Multi BW 18 - Magic Canyon by ScandinavianMagic
Geoclub-Multi BW 24 - Alter Steinbruch by Minimie

GP - Göppingen: 4
Geoclub-Multi BW 7 – DDT by Elrich Elch
Geoclub-Multi BW 16 - Froschpeilung (GCZ26J) by Ballon
Geoclub-Multi BW 22 - Drr Räama nauff ond lauffa by Darkghost
Geoclub-Multi BW 20 - Gegensätze by hekop

ES - Esslingen: 3
Geoclub-Multi BW 2 – Bolshofa by Border
Geoclub-Multi BW 10 – Roots by smallgrisu
Geoclub-Multi BW 26 – "Klein-Jerusalem" by Klunkerliesche

UL - Alb-Donau: 3
Geoclub Multi BW 19 - Fahrendes Volk by TKKR
Geoclub-Multi BW 21 - Friedhof der Fremden by freyherr
Geoclub-Multi BW 6 – Zwischen der Donau by Zernima

RT - Reutlingen: 2
Geoclub-Multi BW 9 Medusa " Ansichten" by TB-Cito
Geoclub-BW Multi 23 - ROCK-ET by retobea (GCZ29W)

BL - Zollernalb: 2
Geoclub-Multi BW 5 - Bettelmannsloch.. by Maxilainen
Geoclub-Multi BW 1 – geflohene Burg by midojos

HDH - Heidenheim: 2
Geoclub-Multi BW 25 - Klare Wasser by Albsucher
Geoclub-Multi BW 12 – Sippenweg by TeamCrossgolf

TÜ - Tübingen: 1
Geoclub-Multi BW 14 - "Le Capitaine" by Geonet

SHA - Schwäbisch Hall: 1
Geoclub-Multi BW 3 – Wappenstein by marit-

GZ - Günzburg: 1
Geoclub-Multi BW 4 – VI im Wald by Mungo Park

SIG - Sigmaringen: 1
Geoclub-Multi BW 15 – Holz & Steine by Zerber

BB - Böblingen: 1
Geoclub-Multi BW 13 – Eine fast friedliche Brücke by LionSkip

S - Stuttgart: 0
Schämt euch!

AA - Ostalb: 0
Da ist mir überhaupt nur ein Cacher bekannt...

TUT - Tuttlingen: 0
Ist ja auch noch Alb...

BC - Biberach: 0
Ist da wer?

RV - Ravensburg: 0
Wegen euch trägt das Forum Oberschwaben im Titel

Noch Fragen? 8)
Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende
Antworten