Mammutbäume

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Mammutbäume

Beitrag von Border » Di 31. Jan 2006, 08:54

In dem aktuellen Heft der Gesellschaft für Naturkunde in Stuttgart erschien ein Bericht über die ältesten Mammutbäume in Württemberg. Nach dem derzeitigen Wissenstand gibt es in Baden-Württemberg 2236 Berg-Mammutbäume, 45 Küstenmammutbäume (das sind die, welche 112m hoch werden) und 138 Urwelt-Mammutbäume (die haben im Winter keine Blätter).
Eine Information über das Projekt gibt es bei
http://www.com2inet.de/html/mammutbaum.php
(hier findet man u.a. alle Bäume in Baden-Württemberg nach Ortschaften)

Da es ja recht viele Caches gibt, die Mammutbäume zum Ziel haben, oder bei denen diese zumindest eine Stage bilden, habe ich eine entsprechende Bookmark-List eingerichtet. Bitte teilt mir doch weitere Caches mit!
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

Werbung:
Benutzeravatar
hekop
Geocacher
Beiträge: 191
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 10:50
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von hekop » Di 31. Jan 2006, 09:18

......habe ich eine entsprechende Bookmark-List eingerichtet. Bitte teilt mir doch weitere Caches mit!


Hi Wilfried, setz doch bitte den Link der List mit rein - dann weiss
man welche schon drin sind und welche noch nicht.

Gruß Hekop
Bild

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Di 31. Jan 2006, 09:29

Die Liste ist ja garnicht vollständig!!!!

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von Border » Di 31. Jan 2006, 09:34

hekop hat geschrieben:
......habe ich eine entsprechende Bookmark-List eingerichtet. Bitte teilt mir doch weitere Caches mit!


Hi Wilfried, setz doch bitte den Link der List mit rein - dann weiss
man welche schon drin sind und welche noch nicht.

Gruß Hekop


Aber gerne mach ich das: steckt aber noch ganz in den Kinderschuhen:

http://www.geocaching.com/bookmarks/view.aspx?guid=60907669-5213-4ef8-97b3-70106a8acfb0
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border » Di 31. Jan 2006, 09:36

TKKR hat geschrieben:Die Liste ist ja garnicht vollständig!!!!


Das weiß ich, hab doch gerade erst begonnen.
Dann leg mal einen Cache beim einzigen Mammutbaum in Ulm (die haben Angst, dass der höher wird als das Münster :wink: ).
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Di 31. Jan 2006, 09:39

Interessanter Link, Wilfried.
Da hab ich doch gerade einen Baum ganz in meiner jetzigen Nähe entdeckt, der noch keinen Cache hat...
Ich fahr gleich mal hin und messe den ein.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
hekop
Geocacher
Beiträge: 191
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 10:50
Kontaktdaten:

Beitrag von hekop » Di 31. Jan 2006, 09:57

Die Liste ist ja garnicht vollständig!!!!


Damit sie voller werde.

Magnetofritz GCPG03
Bäumchen GCRTEB
Zick Zack GCMWK7
Gefährlich nah am Marterpfahl GCK5XF

Gruß Hekop
Bild

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von TKKR » Di 31. Jan 2006, 11:16

Border hat geschrieben:
hekop hat geschrieben:
......habe ich eine entsprechende Bookmark-List eingerichtet. Bitte teilt mir doch weitere Caches mit!


Hi Wilfried, setz doch bitte den Link der List mit rein - dann weiss
man welche schon drin sind und welche noch nicht.

Gruß Hekop


Aber gerne mach ich das: steckt aber noch ganz in den Kinderschuhen:

http://www.geocaching.com/bookmarks/view.aspx?guid=60907669-5213-4ef8-97b3-70106a8acfb0

Ich meinte nicht die bookmarkliste sondern die Liste der Mamutbäume im Internet

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von Border » Di 31. Jan 2006, 12:09

TKKR hat geschrieben:Ich meinte nicht die bookmarkliste sondern die Liste der Mamutbäume im Internet

Drum ist ja die Seite da. Man kann dort weitere melden. Aber bitte die Art richtig bestimmen. Da kann dann auch GC einen weiteren wichtigen Beitrag für die Allgemeinheit leisten!
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von TKKR » Di 31. Jan 2006, 13:34

Border hat geschrieben:
TKKR hat geschrieben:Ich meinte nicht die bookmarkliste sondern die Liste der Mamutbäume im Internet

Drum ist ja die Seite da. Man kann dort weitere melden. Aber bitte die Art richtig bestimmen. Da kann dann auch GC einen weiteren wichtigen Beitrag für die Allgemeinheit leisten!
Markus rückt die Koordinaten nicht raus uns ich habe meine verschlampert .... :oops:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder