Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

hotzenblotz
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 11:07
Wohnort: Kassel

Re: AW: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von hotzenblotz »

rubkat hat geschrieben: Die FW läuft für mich sehr stabil... endlich mal...
Bei mir friert das Gerät unter der 3.9 mind. 1x am Tag/Runde ein. Ich habe nichts an den Standardeinstellungen verändert, nutze die original Garmin Topo und habe immer eine aktuelle ggz mit Caches im Umkreis 50km (etwa 9000 Caches) drauf. Ob die ggz Probleme verursacht? Nutzt ihr das gpx oder ggz Format?
rubkat
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 21:16
Wohnort: Berlin

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von rubkat »

Nein bei mir lief das Garmin ca. 12h am Tag ohne einzufrieren. Multis habe ich nicht gemacht, die sind in Polen nicht so verbreitet.

Karten: Garmin Topo Deutschland V6 und OSM Freizeitkarte Polen. Geocaches in ggz Format, Opencaches PL in gpx Format und eigene Waypoints (Bunker, Staudämme, Brücken, etc.) über BaseCamp überspielt.

Bei den vorigen FW´s hatte ich viele Probleme, wie einfrieren etc. Die letzte für mich akzeptable FW war die 3.30
Benutzeravatar
frankm
Geocacher
Beiträge: 199
Registriert: So 15. Okt 2006, 11:22
Kontaktdaten:

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von frankm »

RainerSurfer hat geschrieben:Viele verwende die Funktion gar nicht. Ich mag sie auch nicht, da die Stationen weg ist, wenn man aus irgendwelchen Gründen den Multi abbrechen muss und man zwischenzeitlichen einen anderen Multi macht oder man an einer St was übersehen hat und nochmal zurück muss. Will man daheim die Stationen notieren steht man auch dumm da. Für Start-Ziel Multi ok, da funktionierts ja, sonst arbeite ich lieber mit Wegpunkten.
jo Rainer!
VOLLE ZUSTIMMUNG!
ich verstehe die Leute erhlich nicht, die mit der eingebauten Funktion arbeiten - nach dem Cache ist alles weg und man kann bei Fragen von Freunden nie was nachsehen oder helfen ;-)
von mir aus kann Garmin die Funktion ganz raus nehmen und sich auf wichtigere Sachen konzentrieren!
aussen Tophits, innen Geschmack
THC
Geomaster
Beiträge: 758
Registriert: So 16. Feb 2014, 00:07

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von THC »

frankm hat geschrieben: ich verstehe die Leute erhlich nicht, die mit der eingebauten Funktion arbeiten - nach dem Cache ist alles weg und man kann bei Fragen von Freunden nie was nachsehen oder helfen ;-)
Aber nur wenn man so dämlich ist sich nichts aufzuschreiben!
Überwiegend ist es doch so, das man an Multistationen irgendwie die Koords berechnen
oder ablesen muss, und die werden von uns errechnet und dann von einem Teammitglied unter S1, S2...neben eventuellen Hinweisen aufgeschrieben.
Anschließend kommen sie ins Garmin, und ich hasse es wie die Pest, dafür jedesmal Wegpunkte zu erstellen.
Zuhause wäre mir das viel zu umständlich die Koords aus den Wegpunketen zu notieren,
da nehme ich den Zettel und habe die Koords im Nullkommanichts im Listing eingegeben.
Gruß
THC
Benutzeravatar
frankm
Geocacher
Beiträge: 199
Registriert: So 15. Okt 2006, 11:22
Kontaktdaten:

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von frankm »

tja, jeder wie er mag - ich hasse Zettelwirtschaft wie die Pest...
aussen Tophits, innen Geschmack
Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1140
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von spaziergaenger »

Dämlich finde ich nur die Firmware die es nicht ermöglicht, einfach aus dem Listingmenü neue Wegpunkte erstellen zu können, die dann automatisch dem Cache zugeordnet werden. Auch die additionalen WP sollten automatisch im Listingmenü zur Auswahl angeboten werden. So wie es derzeit gelöst ist, ist die Bedienung unnötig umständlich. Und paperless kann man eine Zettelwirtschaft nun auch nicht gerade nennen. Da kann man auch gleich mit ausgedrucktem Listing losziehen und alles dort reinschreiben.
Gruß, Spaziergänger
THC
Geomaster
Beiträge: 758
Registriert: So 16. Feb 2014, 00:07

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von THC »

Zettelwirtschaft und Notizen machen sind ja zwei verschiedene Sachen ;)
Gruß
THC
matball
Geomaster
Beiträge: 329
Registriert: Di 7. Jan 2014, 14:09

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von matball »

THC hat geschrieben:
Anschließend kommen sie ins Garmin, und ich hasse es wie die Pest, dafür jedesmal Wegpunkte zu erstellen.
Ich muss zugeben (auch weil ich mein Garmin noch nicht soooo lange habe), dass ich diesen Umstand gestern erst das erstemal selber erleben durfte. Ich dachte schon, ich stelle mich zu blöd an, aber man kann scheinbar wirklich nicht einfach Koordinaten eingeben und diese dann direkt als Wegepunkt abspeichern. Wie dumm ist das denn?
frankm hat geschrieben:tja, jeder wie er mag - ich hasse Zettelwirtschaft wie die Pest...
Bin auch nicht begeistert, aber scheinbar gibt es keine wirkliche alternative

Ich möchte einfach nur meine errechneten Koordinaten ins Gerät eingeben, dann an der selben Stelle einen Namen und Symbol vergeben für die Koodinaten vergeben und das alles dann abspeichern und auf meiner KArte anzeigen lassen.
Benutzeravatar
frankm
Geocacher
Beiträge: 199
Registriert: So 15. Okt 2006, 11:22
Kontaktdaten:

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von frankm »

matball hat geschrieben: Ich möchte einfach nur meine errechneten Koordinaten ins Gerät eingeben, dann an der selben Stelle einen Namen und Symbol vergeben für die Koodinaten vergeben und das alles dann abspeichern und auf meiner KArte anzeigen lassen.
... und das ist mit einem stinknormalen Wegpunkt jeder Zeit möglich ;-)

... schätze einfach mal, wenn man "etwas" länger dabei ist, kann man gut mit der Wegopunktvariante leben, früher waren die Geocaches auf nur einfache Wegpunkte ...
aussen Tophits, innen Geschmack
matball
Geomaster
Beiträge: 329
Registriert: Di 7. Jan 2014, 14:09

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.90

Beitrag von matball »

Komisch, ich kann unter WP Mitteilungen nicht direkt Koordinaten eingeben, diesen einen Namen vergeben und ein Symbol zuordnen. Dazu muss ich erst raus und in den WP Manager.
Gesperrt