Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von DunkleAura » Mi 3. Dez 2008, 02:44

HHL hat geschrieben:
Starglider hat geschrieben:Bin ich eigentlich der einzige, dem das Getöse von DWJ_Bund gerade mächtig auf den Sack geht?
...
nein.
das anspruchsdenken des DWJ, für die cacher sprechen zu dürfen ist extrem dreist und wird durch nichts gedeckt.
nein, mich nerven die schon länger.

und ideal wäre doch eine art ticketing system, leute tragen ihr anliegen ein, das ganze kommt dann auf eine "ich habe ein problem liste" die ist dann hier im forum verlinkt, und jeder kann antworten via das ticketing system. derjenige, der das problem gut lösen kann, darf antworten, falls der mal nicht da ist, gibt es noch genügend andere, die dies erledigen. die reviewer, könnten wenn es passend ist gerade selbst das ticket beantworten oder bei banalitäten es dem rest der community überlassen.
da dies auch offen und absolut transparent wäre, fände ich dies keine schlechte lösung.
vorteil, die cacher selbst wären die "bereinigende" instanz und die vereinsmeierei wäre ein wenig verschoben.

weiterer vorteil, generellere probleme, würden sich klar für jeden nachvollziehbar herauskristalisieren und man kann die frage und lösung in den FAQ und den einsteiger seiten direkt aufarbeiten.

grüssle aus der Bild DunkleAura
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Werbung:
Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von Ruhrcacher » Mi 3. Dez 2008, 09:57

DunkleAura hat geschrieben: und ideal wäre doch eine art ticketing system, leute tragen ihr anliegen ein, das ganze kommt dann auf eine "ich habe ein problem liste" die ist dann hier im forum verlinkt, und jeder kann antworten via das ticketing system.
Jeder? Ich hier unter Geocachern wird schon genug gepöbelt, auch gegenüber Newbies.
Ich mag mir nicht vorstellen, was einige User den anfragenden Muggels gegen den Latz knallen würden.
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

HHL

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von HHL » Mi 3. Dez 2008, 10:37

DWJ_Bund hat geschrieben:[…](achso, ja, die Weltherrschaft der DWJ...)
[…]
wenn du glaubst, auf der ebene eine diskussion ersticken zu wollen, zeigst du lediglich, daß du scheinbar mehr verstand in der wade als im hirn hast. laß’ es einfach sein und wandere. mach’ also das, was du kannst.

frohes jagen und gruß in die zukünftige bundescachekammer.

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Mi 3. Dez 2008, 10:58

HHL hat geschrieben:
DWJ_Bund hat geschrieben:[…](achso, ja, die Weltherrschaft der DWJ...)
[…]
wenn du glaubst, auf der ebene eine diskussion ersticken zu wollen, zeigst du lediglich, daß du scheinbar mehr verstand in der wade als im hirn hast. laß’ es einfach sein und wandere. mach’ also das, was du kannst.

frohes jagen und gruß in die zukünftige bundescachekammer.
HHL, wenn ich die Diskussion hätte ersticken wollte, hätte ich sie nicht nochmals angeschoben (bzw. selber begonnen).
Mich kannst Du mit solchen unqualifizierten Anfeindungen übrigens nicht provozieren.
Interessieren würden mich Deine Antworten und Vorschläge in der Sache ("Es kommen Probleme auf das Geocaching zu, wie kann man sie frühzeitig lösen").

Zum Thema "Weltherrschaft": Bediene die Suchfunktion und Du wirst eine Menge Spekulationen von Forennutzern finden, die alles Mögliche in unser ganz am Anfang offen kommuniziertes Engagement (http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=64422#p64422) hineininterpretiert haben.

Viel Freude weiterhin beim gemeinsamen Hobby.
Jörg

PS: Dein Kalender ist in der Tat gelungen (Leider ist es ein unpassender Zeitpunkt, aber ich hatte den Kalenderthreat erst kürzlich entdeckt)
Ach, oh, das könnte man mir ja als "Einschleimen" auslegen.... hm.
Egal. Ich kann damit leben...
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von UF aus LD » Mi 3. Dez 2008, 11:02

@hhl:
Dein letzter Beitrag ist ja wohl daneben, vielleicht überdenkst du den noch mal
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von DunkleAura » Mi 3. Dez 2008, 11:09

@HHL du sprichst aus was ich denke. gut gemacht.
DWJ_Bund hat geschrieben:...von Forennutzern...
hättest ruhig auch noch "DunkleAura" beim namen nennen dürfen...
ich machte und mache daraus kein geheimnis, dass ich mühe damit habe der DWJ zu trauen. aber ich sagte auch immer ich hoffe meine zweifel werden sich mit der zeit auflösen, aber die posts in der letzten zeit bekräftigten leider meine befürchtungen eher.

vielleicht liegt es an der arroganten, überheblichen, selbstgerechten schreibweise oder so, keine ahnung.

grüssle aus der Bild DunkleAura
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

HHL

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von HHL » Mi 3. Dez 2008, 11:17

DWJ_Bund hat geschrieben:[…]
Mich kannst Du mit solchen unqualifizierten Anfeindungen übrigens nicht provozieren.
das freut mich und macht die sache einfacher
Interessieren würden mich Deine Antworten und Vorschläge in der Sache ("Es kommen Probleme auf das Geocaching zu, wie kann man sie frühzeitig lösen").
ok. »veranstalter« im sinne der ansprechbarkeit für das unwissende publikum/behörde/etc. ist ganz klar groundspeak, respektive deren vertreter. eine bei den reviewern auflaufende mailadresse sit also ausreichend. das schaffen von formularen ist obsolet.
Zum Thema "Weltherrschaft": Bediene die Suchfunktion und Du wirst eine Menge Spekulationen von Forennutzern finden, die alles Mögliche in unser ganz am Anfang offen kommuniziertes Engagement (http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=64422#p64422) hineininterpretiert haben.
das ist mir durchaus bekannt. aber der räumliche zusammenhang mit dem zitat meines posting, ließe darauf schließen, du hieltest mich für einen dieser weltfremden personen. und das hielte ich nun wiederum für nicht zulässig.
Viel Freude weiterhin beim gemeinsamen Hobby.
die werde ich mit sicherheit haben, danke.
PS: Dein Kalender ist in der Tat gelungen (Leider ist es ein unpassender Zeitpunkt, aber ich hatte den Kalenderthreat erst kürzlich entdeckt)
danke für die blumen.
nb: thread schreibt sich im kontext von BBSen mit D. :D

HHL

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von HHL » Mi 3. Dez 2008, 11:20

UF aus LD hat geschrieben:@hhl:
Dein letzter Beitrag ist ja wohl daneben, vielleicht überdenkst du den noch mal
was genau darf ich mir unter daneben vorstellen? geht das etwas präziser?

frohes sich um dinge kümmern, die einen nichts angehen.

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Mi 3. Dez 2008, 11:21

DunkleAura hat geschrieben:@HHL du sprichst aus was ich denke. gut gemacht.
DWJ_Bund hat geschrieben:...von Forennutzern...
hättest ruhig auch noch "DunkleAura" beim namen nennen dürfen...
ich machte und mache daraus kein geheimnis, dass ich mühe damit habe der DWJ zu trauen. aber ich sagte auch immer ich hoffe meine zweifel werden sich mit der zeit auflösen, aber die posts in der letzten zeit bekräftigten leider meine befürchtungen eher.

vielleicht liegt es an der arroganten, überheblichen, selbstgerechten schreibweise oder so, keine ahnung.

grüssle aus der Bild DunkleAura
Hallo DunkeAura.

Es ist Dein Empfinden, wie Du meinen Schreibstiel wahrnimmst, das habe ich zu akzeptieren.

Konkret interessiert mich, was es für Punkte (greifbar, konkret) sind, die Dir Mühe machen, der DWJ zu trauen. Gern offen oder per PN.

Ich denke, dass meine Posts recht sachlich von mir verfasst werden. In Foren bin ich seit 20 Jahren unterwegs und habe da meine Erfahrungen. Manche "Konflikte" lösen sich manchmal in Wohlgefallen auf, wenn man die Personen mal persönlich trifft und beim Bier drüber redet (zumindest hab ich das mehrfach so erlebt).

Meine Forenerfahrung sagt mir auch, dass manche User an der Sache vorbei schreiben (ob unbeabsichtigt oder absichtlich) oder dann auf persönlichen Angriff "schalten", wenn ihnen anscheinend die Sachargumente ausgehen. Das ist schade und bringt einem in der Sache eben nicht weiter.

@HHL: nb: thread schreibt sich im kontext von BBSen mit D. :D
siehe meine Signatur :-)

Viele Grüße
Jörg
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von Starglider » Mi 3. Dez 2008, 11:24

DWJ_Bund hat geschrieben:Drängeln tue ich, drohen nicht. Warum sollte ich drohen? Wem denn? Den Geocachern? Womit denn? Was wäre denn mein "Druckmittel"?
Probleme mit dem Gedächtnis?
DWJ_Bund hat geschrieben:Die Hardliner in Naturschutzorganisationen sitzen bereits in den Startlöchern, so höre ich es flüstern... (und es ist ein vernehmliches flüstern!).
-+o Signaturen sind doof! o+-

Gesperrt