Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Schweigende Mehrheit
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 10:20

Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von Schweigende Mehrheit » Mo 6. Dez 2010, 15:55

Ein privates Treffen hinterher als Event veröffentlichen?
Kein Problem wenn man einen Reviewer als Freund hat!!!
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 2fd2bad207
Dieses Eventlisting erschien nach Beendigung der Veranstaltung.
Eine Reviewernote wurde erst später hinzugefügt.
Für Reviewers Freunde gilt,wie im Listing nachzulesen,keine 14 Tage Regelung.
Der besagte Reviewer bekam auch schon Beschwerden wegen dieser Vorgehensweise.
Dieses nahm Er aber nur zum Anlass sich bei Twitter darüber lustig zu machen.
Schlussendlich wurde das Event noch auf eine Sockenpuppe übertragen.
Diese Methoden erinnern mich an eine Bananenrepublik.
Wenn aber gleiches Recht für alle gilt,so sollte eine Eventeinstellfrist von vornerein entfallen.
Ich allerdings finde,das solche Reviewer nicht mehr in dieses Amt gehören.

Werbung:
Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von baby hübner » Mo 6. Dez 2010, 16:04

Warum hat der eigentlich D3 und T4,5?

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von RSG » Mo 6. Dez 2010, 16:07

Apropos Sockenpuppe, ich würde mich gerne mit Dir darüber austauschen, aber dazu solltest Du diesen Fred mit Deinem richtigen Account erstellen. @Cojones
Gruß R S G

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von DunkleAura » Mo 6. Dez 2010, 16:07

hast du probleme mit einem/den reviewern dann schreibe an: appeals @ groundspeak . com
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von argus1972 » Mo 6. Dez 2010, 16:09

Einen provokanten Thread als Sockenpuppe eröffnen?
Kein Problem, wenn man Sorge hat, beim Reviewer anzuecken. :roll:
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
ODS-homer
Geocacher
Beiträge: 192
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:42

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von ODS-homer » Mo 6. Dez 2010, 16:11

immer dran denken: es heisst guideline, nicht law ;)
manch guter cache wird nur durch eine ausnahme möglich, warum sollte ein reviewer also nicht mal ein auge zudrücken dürfen, wenn das weihnachtsevent seines kumpels zu spät angemeldet wurde?
immerhin geht es um ein SPIEL das SPASS machen soll
Bild

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von argus1972 » Mo 6. Dez 2010, 17:23

Wenn wir jetzt noch anfangen, uns über Events und deren Guidelines aufzuregen, frage ich mich langsam ernsthaft, ob es bei diesem Hobby um Dosensuche oder nur noch um Geselligkeit geht. Die ersten 2 Seiten der Neuveröffentlichungen legen ja bereits den Verdacht nahe, wobei ich aber auch der Meinung bin, dass gerade Treffen besonders stark den erwähnten Spaßfaktor betonen. Aber gerade bei dem muss natürlich alles ganz besonders seine Ordnung haben. :p
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
SchuLoeffel
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Di 27. Okt 2009, 20:43
Kontaktdaten:

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von SchuLoeffel » Mo 6. Dez 2010, 17:33

Ich verstehe nicht. Was ist denn mit Sockenpuppe gemeint?

Herzlichst
Ihre
Brigitte Schulze-Löffelholz
(stellv. Pressesprecherin)
Deutsche Geocaching Pressestelle
http://www.gcpresse.de/

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von baby hübner » Mo 6. Dez 2010, 17:37


Benutzeravatar
Travelling Jack
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 22:24

Re: Mit Reviewer als Freund ist alles möglich....

Beitrag von Travelling Jack » Mo 6. Dez 2010, 17:44

Haloa!

Schade, dass Sockenpuppen so inkonsequent in Ihrer Namensgebung verhalten.
Erneut verspricht ein Name mehr, als er hält.

Ach - und zum Thema:
Flexible und sinnvolle Abweichungen von Richtlinien zeigen, dass es nicht nur Korinthenk***** gibt.
Fazit: RICHTlinie sinnvoll angewandt!

TJ.
Man muß etwas zu sagen haben, wenn man reden will.
<Goethe>; eine Aussage, die generell auch fürs Schreiben anwendbar ist!
Warnung: Obiges Posting enthält u. U. unvermeidbare Anteile von Ironie, Sarkas- oder Zynismus.

Gesperrt