Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von cahhi » Di 29. Mär 2011, 13:31

goldensurfer hat geschrieben:wäre doch mal was für "Aktenzeichen XY" :lachtot:
"Beim nächsten Fall handelt es sich um ein ganz abscheuliches Verbrechen, ein sogenannter Geocatsch. Hierzu gebe ich weiter an Peter Niedetzky". :D
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Werbung:
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von goldensurfer » Di 29. Mär 2011, 14:42

cahhi hat geschrieben:"Beim nächsten Fall handelt es sich um ein ganz abscheuliches Verbrechen,
Leider *CHHHHHR* kein Einzelfall!

(Okay, der kommt geschrieben nicht so gut wie gesprochen, und verstehen wird den auch nur, wer noch Eduard "das Original" Zimmermann kennt... genau, Peder Nidetzky gehörte auch dazu, und Conrad Toenz, gesprochen "Goonrâd Dönnnzz", aus der Schweiz :roll: )
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
pacman10
Geocacher
Beiträge: 72
Registriert: So 22. Nov 2009, 09:22

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von pacman10 » Di 29. Mär 2011, 15:14

Zappo hat geschrieben:
pacman10 hat geschrieben:alltäglicher Wochend-Cacher
Ich kaufe ein...ähh, was überhaupt? ein e? zwei e? eine e und ein n? streiche ein d?
Mysteries sind zugegebenerweise so überhaupt nicht mein Sachgebiet

Gruß Zappo.
sorry ,kommt nicht wieder vor ...:blush5:

Aber nochmal zum Thema : Gibt´s heut abend nun Foto´s vom Opfer ,Täter ,Tatort ?
Muss ich meine Tochter (11) vorher ins Bett schicken ?
alltäglicher Wochenend-Cacher

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von goldensurfer » Di 29. Mär 2011, 15:21

Okay, dann halt wieder zum Thema :)
War die Dose aus purem Gold weil die so verzweifelt nach ihr suchen? Ich meine, wenn ein Cache gemuggelt wurde, dann: neue Dose hin und weiter geht's. Gegebenenfalls vielleicht ein neues Versteck suchen.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

däniken brown
Geocacher
Beiträge: 114
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 11:40
Wohnort: MS

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von däniken brown » Di 29. Mär 2011, 16:46

Scheint eine spannende Geschichte zu werden, Cache-Fahndung über die Presse, Suche "mit allen Mitteln"(!?!), die Kirche ist auch mit im Spiel ...
Schauen wir mal, was dabei herauskommt, wenn nicht dunkle Mächte die womöglich erschreckende ganze Wahrheit unterdrücken werden.

Benutzeravatar
treemaster
Geoguru
Beiträge: 3160
Registriert: Do 20. Mär 2008, 14:48
Wohnort: 74177 Untergriesheim
Kontaktdaten:

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von treemaster » Di 29. Mär 2011, 16:51

däniken brown hat geschrieben: die Kirche ist auch mit im Spiel ...
wenn nicht dunkle Mächte die womöglich erschreckende ganze Wahrheit unterdrücken werden.
:lachtot: :lachtot: :lachtot:
Sorry, aus dem Kontext gerissen, aber ich konnt mich nicht beherrschen....
Was erwartet denn dann den Cachentwender: ein von ganz oben offiziell abgesegneter Exorzismus?

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von adorfer » Di 29. Mär 2011, 17:11

däniken brown hat geschrieben:Suche "mit allen Mitteln"(!?!), die Kirche ist auch mit im Spiel ...
Das hört sich doch nach der Hochnotpeinlichen Befragung an, alternativ ist natürlich auch die modifizierte Schwimmprüfung möglich.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von The_Nightcrawler » Di 29. Mär 2011, 17:30

-jha- hat geschrieben:
däniken brown hat geschrieben:Suche "mit allen Mitteln"(!?!), die Kirche ist auch mit im Spiel ...
Das hört sich doch nach der Hochnotpeinlichen Befragung an, alternativ ist natürlich auch die modifizierte Schwimmprüfung möglich.
Ja, die Kirche schiebt da nix auf die lange Bank. Aufklärung des Verbrechens sollte jetzt erste (Schand)Geige spielen.
Nach der Prozedur wird sich der Verdächtige wahrscheinlich wie gerädert fühlen :D
BildBild

Benutzeravatar
Geo Aussi
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:32
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von Geo Aussi » Di 29. Mär 2011, 17:42

Gibt's Finderlohn :D ?
Bild

Benutzeravatar
Geo Aussi
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:32
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von Geo Aussi » Di 29. Mär 2011, 17:43

...oder wurde die Polizei bereits informiert :lachtot: ?
Bild

Antworten