Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Team-Jerichow in der Volksstimme!

Plastedosen in Harz und Heide.

Moderatoren: eliminator0815, spamade

Benutzeravatar
eliminator0815
Geowizard
Beiträge: 2494
Registriert: Di 6. Sep 2005, 12:37
Wohnort: 39288
Kontaktdaten:

Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von eliminator0815 »

"Mich laust der Affe!" dachte ich heute am frühen Morgen, als mich darkstone und geometer freundlich aus der Regionalzeitung "Burger Volksstimme" anlächelten. ;) Und in ihrem Blog steht auch schon ein Hinweis auf den Beitrag: http://team-jerichow.de/index.php?/arch ... imme!.html

Für alle, die nicht so in den Bloggs herumstöbern:

Bild

Den Cache kenn ich doch irgendwie.....
Bild

Leben heißt, unterwegs zu sein. Nicht, möglichst schnell anzukommen.
Benutzeravatar
darkstone
Geocacher
Beiträge: 275
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 02:09

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von darkstone »

Die beiden kenn ich doch.

Ich glaub ich hab schonmal einen Cache von dem einen gemacht ;)
BildBild
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von adorfer »

darkstone hat geschrieben:Die beiden kenn ich doch.
Ich glaub ich hab schonmal einen Cache von dem einen gemacht ;)
Hier in der Gegend macht man auch Caches von Ownern, die man nicht kennt.
Oder bewachen die Owner ihre Finals, so dass man sie (fast) zwangsweise kennenlernen muss beim Loggen?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24860
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von radioscout »

An sich ein schöner Bericht.
Aber der Hinweis auf die Polizei ist unpassend. Sowas läßt Geocaching als etwas illegales oder zumindest grenzwertiges erscheinen. Keine gute Publicity.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
upigors
Geowizard
Beiträge: 2359
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 15:52
Wohnort: 39326 Hohenwarsleben
Kontaktdaten:

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von upigors »

jeder Bericht hilft aber auch irgendwie das Verständnis für unser Hobby und für so manches scheinbar dubiose Tun aufzubauen.
Der Bericht ist Klasse, schön geschrieben und 2 heisse Typen auf dem Bild ;-)
Bild..Bild..[
Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von Carsten »

upigors hat geschrieben:jeder Bericht hilft aber auch irgendwie das Verständnis für unser Hobby und für so manches scheinbar dubiose Tun aufzubauen.
Nicht wirklich. Ich kann radioscout hier nur komplett zustimmen. Kaum ein Leser der Print-Ausgabe wird sich die Mühe machen und sich die komplette Geschichte mit der Polizei auf der Homepage der beiden Medien***** durchlesen. Da bleibt nur die Verknüpfung Geocaching mit Polizeieinsatz haften. Wer das gut findet, dem ist IMO nicht zu helfen.
Benutzeravatar
upigors
Geowizard
Beiträge: 2359
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 15:52
Wohnort: 39326 Hohenwarsleben
Kontaktdaten:

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von upigors »

JEDER BERICHT bezieht sich nicht nur auf diesen Bericht.sondern beschreibt meine prinzipielle Einstellung zur Berichterstattung über unser Hobby.... Richtig lesen und verstehen ehe DU mich beurteilst und persönlcih wirst. Danke
Bild..Bild..[
Benutzeravatar
darkstone
Geocacher
Beiträge: 275
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 02:09

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von darkstone »

Gruß von einem der beiden "Medien*****" an Carsten.

Lieber solch ein Bericht als ein "Böse Cacher machen Wald kaputt" oder "Klettern auf öffentlichen Bauten" Bericht.

Hab heute einiges an Resonanz bekommen. Sei es von ehemaligen Kollegen, Freunden oder ehemaligen Lehrern. Diese war durch die Bank weg positiv.

Mal schauen ob auch noch negative Resonanz von NICHT-Cachern kommt.
BildBild
Famerlor
Geomaster
Beiträge: 619
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 23:20

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von Famerlor »

Bin auch sehr skeptisch bei solchen Berichten. Brauchen wir mehr Aufmerksamkeit fuer unser Hobby?
Wem soll der Artikel was gebracht haben?
Benutzeravatar
upigors
Geowizard
Beiträge: 2359
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 15:52
Wohnort: 39326 Hohenwarsleben
Kontaktdaten:

Re: Team-Jerichow in der Volksstimme!

Beitrag von upigors »

die Aufmerksamkeit bekommen wir so oder so (siehe Polizeibericht oder Zusammentreffen mit Muggeln, Grundstückseigentümern ect...) daher kann etwas Aufklärung im Vorfeld nur gut sein aber das wurde auch ales schon viele male diskutiert.....
Wem der Bericht was gebracht hat? Vielleicht Dir wenn Du beim nächsten mal "erwischt" wirst und dann hörst: "ja, Geocachen... da hab ich schon mal was von gelsen..."
Aber wem soll der Bericht geschadet haben oder hat auch tatsächlich geschadet?
Bild..Bild..[
Antworten