Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mal wieder: Cacheday am 1.9. bei Lidl

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Kalli
Geowizard
Beiträge: 1444
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Beitrag von Kalli »

Ich habe mir die Kompass-Uhr geholt, mal schauen, ob die was taugt, meinen normalen Kompass nehme ich trotzdem mit. Der erste Vergleich mit dem Kompass war OK. Es gibt auch eine Anzeige für "magnetische Störungen". Ich habe eh nicht die Erwartung, dass ich jetzt den Super-Duper-genauen Kompass am Handgelenk habe, man muss z.B. die Uhr auch waagrecht halten. Könnte allerdings für Nightcacher interessant sein, welcher normale Kompass hat eine Beleuchtung?
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

Kalli hat geschrieben:Ich habe mir die Kompass-Uhr geholt, mal schauen, ob die was taugt, meinen normalen Kompass nehme ich trotzdem mit. Der erste Vergleich mit dem Kompass war OK. Es gibt auch eine Anzeige für "magnetische Störungen". Ich habe eh nicht die Erwartung, dass ich jetzt den Super-Duper-genauen Kompass am Handgelenk habe, man muss z.B. die Uhr auch waagrecht halten. Könnte allerdings für Nightcacher interessant sein, welcher normale Kompass hat eine Beleuchtung?
normal, naja. mein st color hat einen beleuchteten...
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
Team deLUXe
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Do 23. Jun 2005, 22:52
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Team deLUXe »

Ich habe heute die Stirnlampe vom LIDL und die Stirnlampe vom ALDI (Süd) gekauft.
Die LIDL-Lampe ist etwas heller, aber dafür finde ich die längliche Form der Lampe sehr störend. Die ALDI-Lampe ist 2 Euro günstiger, wesentlich bequemer zu tragen und ist umschaltbar von 3-LED auf Xenon Licht.

Grüße,
Thorsten
Benutzeravatar
Joko
Geocacher
Beiträge: 126
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 12:34
Wohnort: Kristiansand Norway
Kontaktdaten:

Beitrag von Joko »

Kann mir jemand sagen ob dieser Digitaler Kompass was taugt? Die gibt es ja immer mal wieder bei denen. Weil dann müsste ich mal einen Kolegen in einen Markt schicken einen zu besorgen.

73 aus LA

Gruß Joko
Benutzeravatar
Eisbaer
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: Di 31. Mai 2005, 19:15
Wohnort: Mayen

Beitrag von Eisbaer »

Joko hat geschrieben:Kann mir jemand sagen ob dieser Digitaler Kompass was taugt? Die gibt es ja immer mal wieder bei denen. Weil dann müsste ich mal einen Kolegen in einen Markt schicken einen zu besorgen.

73 aus LA

Gruß Joko
Ich hab mir letztes Jahr einen bei LIDL gekauft und der liegt seit dem schön in der Schublade. Das Teil ist für mich viel zu globig und ungenau. Da investierst du lieber in einen aus dem Army-Shop für 5 bis 10 Euronen, der ist handlicher und genauer.

Eisbaer
gagga
Geocacher
Beiträge: 118
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 15:38

Beitrag von gagga »

bidone hat geschrieben:Habe meine einfachen Aldi-Funken auch beim Cachen dabei. So kann man sich gut mit anderen Mitcachern abstimmen oder mit im Auto gebliebenen abstimmen.
... wieso im Auto gebliebenen? Dürfen denn bei euch nicht alle mit in den Wald?? :wink:
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Stell Dir mal einen Wanderparkplatz bei bestem Wetter in der Nähe einer gut frequentierten Cachelocation vor und in allen Autos sitzt eine Frau mit Handfunke :wink:
gagga hat geschrieben: .. wieso im Auto gebliebenen? Dürfen denn bei euch nicht alle mit in den Wald?? :wink:
Gruß R S G
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ »

Hi,

muß auch mal meinen "Senf" dazugeben.
Solch einen Kompass hatte ich auch mal, habe ihn vor 2 Monaten weg geschmissen :evil: . Hatte ihn nach ein paar Monaten rumliegen gebraucht und er wollte im Gelände die Himmelsrichtung nicht richtig anzeigen, konnte sich nicht entscheiden, wo was liegt. Also versucht zu kalibrieren, da hat er sich "aufgehangen". Also ab in die Tonne damit.
TAUGT NIX.
Die Hose wollte ich mir anschauen, aber meine Frau war schneller, hat für uns welche geholt. Die Hose ist etwas für den Winter, wenn es kalt ist, jedenfalls nicht für jetzt bei diesen Temperaturen. Und ob die so stabil im Gelände ist :?: Beim ersten Kontakt mit einem stachligen Strauch werden wir es wissen :wink: .

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild
Bidone
Geowizard
Beiträge: 1038
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Bidone »

@gagga

....dürfen schon... aber ab einem bestimmten Geländeprofil schwindet die Einsatzfreude.... :lol:
Die Sachensucher
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Do 4. Aug 2005, 11:11

Beitrag von Die Sachensucher »

Also ich wollt eigentlich heute Mittag mal beim Lidl vorbei und mir nen Kompass abholen. Aber nach den Stimmen hier lass ich das lieber, zumal ich ja noch einen kleinen Recta habe.
Oder weiß hier noch jemand was positives über das Ding zu berichten?

Gruß
Oli
Antworten