Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

Benutzeravatar
Palmiga
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Sep 2008, 21:52

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von Palmiga »

derpilgerer hat geschrieben:
Brauch ich für Cachemate ein Premium Konto bei geocaching.com ?
Nein, aber es bietet sich an. Miit einem kostenlosen Tool muss man die Daten von .gpx (viele Caches in einer Datei -> Premiummember notwenig) oder .loc (nur eine Cachebeschreibung, auch für nicht Premiummember) für den Palm umwandeln. Das Tool nennt sich cm-convert und ist auf der oben genannten Homepage zu bekommen.
Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1035
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von tower27 »

Nachdem ich jetzt ein paar Mal mit CacheBox cachen war, muss ich sagen, dass dieses Programm unbedingt hier in die PDA-FAQ gehört !
http://www.getcachebox.net
Thomas
netsroht
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Di 10. Feb 2009, 21:56

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von netsroht »

docadams hat geschrieben:
netsroht hat geschrieben:Ich habe jetzt nach langem Testen mich für GeoScout 2 entschieden http://rightfile.web.officelive.com/geoscout.htm.
+ läd Caches direkt von geocaching.com mit Spoilers, Logs, Hints(zum entschlüsseln),....
Hallo, hab dazu eine Frage: Ist dafür eine Premium-Mitgliedschaft notwendig? Oder könnten dazu auch die z.B. vom GeocacheScanner http://www.geoclub.de/viewforum.php?f=39 erstellten Daten genutzt werden?
Dafür ist keine Premiummitgliedschaft erforderlich. Nur die ca. 22€ für die Software musst Du investieren... aber ich finde, es ist besser in GeoScout angelegt als bei Groundspeak...
Benutzeravatar
Stonefinger
Geocacher
Beiträge: 169
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 12:43

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von Stonefinger »

tower27 hat geschrieben:Nachdem ich jetzt ein paar Mal mit CacheBox cachen war, muss ich sagen, dass dieses Programm unbedingt hier in die PDA-FAQ gehört !
http://www.getcachebox.net
Thomas
Hallo Thomas, das Programm sieht wirklich sehr gut aus! Danke für den Link.
Leider läuft es (nach vorheriger Installation der SQL 3.0 Software) nicht auf meinem LOOX N560 (Windows mobile 5.0). Auf welchem System hast Du das laufen?

Gruß Werner
Bild
Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1035
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von tower27 »

ich habe Cachebox auf einem Sony Ericsson Xperia X1 und auf einem Vodafone VPA Compact V laufen. jeweils Windows Mobile 6.1
wifowaechter
Geocacher
Beiträge: 100
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 17:18
Wohnort: 47057 Duisburg
Kontaktdaten:

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von wifowaechter »

Kann ich bestätigen, Cacebox läuft auf HTC Touch Diamond auch hervorragend. Gutes Programm!
Bild

wifowaechter gehen mit Garmin Oregon und Samsung Galaxy Note auf die Dosensuche. An Bord ist DroidCachebox.
PacmanJ
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 14. Mär 2007, 19:51

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von PacmanJ »

Kann ich Cachebox bzw. die Suchfunktion nach Caches in der Nähe auch nutzen ohne das ich einen Premiumaccount habe bei geocaching.com.


mfg
Jochen
Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1035
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von tower27 »

PacmanJ hat geschrieben:Kann ich Cachebox bzw. die Suchfunktion nach Caches in der Nähe auch nutzen ohne das ich einen Premiumaccount habe bei geocaching.com.


mfg
Jochen
nein, nicht sinnvoll. Aber es lohnt sich, alleine deswegen Premium Member zu werden. Kosten / Nutzen stehen dann in sehr guter Relation.
docadams
Geocacher
Beiträge: 131
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:39

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von docadams »

Kosten-Nutzen-Vergleiche sind immer so eine Sache.
Z.B. mit dem GeoScout brauchst du nicht Premium-Mitglied zu sein und kannst trotzdem von einem beliebigen Punkt, z.B. Heimat- oder auch Urlaubskoordinate, in einem beliebigen Radius beliebige Cachearten anzeigen lassen, mit Karte, Logs, Spoiler und was das Herz noch begehrt. Wenn ich nun eine reine Kosten-Nutzen-Analyse mache, komm ich zu dem Schluss, lieber einmalig um die 25€ in die SW zu investieren, als jährlich etwa eben so viel. Wie gesagt, das kann nur ein Aspekt von vielen sein ;)
Viele Grüße
Marc

Bild
derlbear
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 17:48

Re: FAQ - Die richtige PDA-Software für Geocaching

Beitrag von derlbear »

Hmm, ist das Absicht, dass GCzII hier nicht aufgelistet ist oder habe ich das einfach nur überlesen?

http://www.nicque.com/PQz/GCz.htm

GCzII ist kostenlos, ein Universaltool, wird immer weiter entwickelt und ist schon nahezu perfekt. Demnächst gibts das ganze auch noch in Deutsch.

Es lädt Caches mit Beschreibung, Spoilern, Karten usw. runter. Man kann auch GPX importieren und exportieren, Logs direkt erstellen und versenden und so weiter... die Liste ist lang. Dazu ist es noch absolut fingerfreundlich, d.h. das Zielen mit dem Stift sollte hier komplett entfallen.

Hab mich nur gewundert, weil hier so viele andere Programme genannt werden, GCzII aber nicht.

Schöne Grüße,
derlbear

Edit: Rechtschreibfehler
Zuletzt geändert von derlbear am Mo 3. Aug 2009, 01:05, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten