Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Locationless auf OC

Aktuelle Nachrichten aus dem Opencaching-Netzwerk.

Moderator: mic@

Benutzeravatar
kapege.de
Geomaster
Beiträge: 408
Registriert: Mo 8. Mär 2004, 14:21
Wohnort: München-Ebenau
Kontaktdaten:

Locationless auf OC

Beitrag von kapege.de »

Ich würde gerne einen Locationless bei OC einstellen, traue mich aber noch nicht so recht. Jaja, es gibt waymarking.com, aber da ist das Problem das ".com"; die wollen Geld für das Einstellen neuer Ideen (Premium...).
Frage:
A) Ist das auf OC erwünscht?
B) Als was soll ich den Cache eintragen. Als Rätsel, beweglicher, virtueller oder unbekannter Cache?
Für "unbekannt" spräche:
Unbekannter Cachetyp: Alles was nicht zu den anderen Cachetypen passt
oder doch ein virtueller:
virtueller Cache: Am Ziel ist keine Tupperdose und kein Logbuch. Je nach Aufgabenstellung kann es notwendig sein eine Frage dem Cachebesitzer zu beantworten, um nachzuweisen das man wirklich vor Ort war
Die Idee habe ich schon länger: Der LL würde "Log a Buga-Pfahl" heißen. In und um München stehen massig von jenen blauen Pfählen an den Bächen. Jeder darf einen loggen und muss ein Foto von sich, dem GPS und dem Pfahl mit Pos. einstellen. Pro Pfahl nur ein Log, pro Benutzer nur ein Pfahl.

Gute Idee?
Peter

KaPeGe: Mit der Lizenz zum Klugscheißen.
[url=callto://kpg-de]Bild[/url]Bild
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6359
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy »

Och bitte, keine LLs! Das sind doch keine Caches, zum Glück sind die bei GC.com raus...
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria »

ich bin zwar einer, der am ruhigsten sein sollte, weil wir auch auf gc.com einen LL haben.. aber ehrlich gesagt bin ich froh, daß es bei oc die Dinger noch nicht gibt..bzw. bei gc.com die dinger bald weg sind...
Anfangs isses ja noch ganz lustig, aber irgendwann (je nachdem, wieviele logs täglich) wirds mehr zur last...

Lion
Klarschiff
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: Do 24. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Klarschiff »

Wenn OC LLs annimmt, wird es bald eine Schwemme von LLs auf OC geben. Viele Cacher haben sicher noch die eine oder andere Idee für einen LL auf Lager, die sie auf GC.com nie verwirklichen konnten. Ob es hilfreich für OC ist, wenn die jetzt plötzlich alle losgelassen werden?

Die überschaubare Anzahl von gegrandfatherten (:shock:) LLs auf GC.com ist ja noch ganz witzig. Aber man stelle sich mal vor, es wäre bis heute möglich gewesen, neue LLs zu aktivieren. Wieviele tausend LLs der simpelsten Sorte würde es dann heute geben?
Benutzeravatar
kapege.de
Geomaster
Beiträge: 408
Registriert: Mo 8. Mär 2004, 14:21
Wohnort: München-Ebenau
Kontaktdaten:

Beitrag von kapege.de »

Mhm, das sind die Argumente, die ich hören wollte, bevor ich irgend einen Blödsinn bei OC einstelle. Das ist ja das Schöne an OC: Die Selbstständigkeit bringt Verantwortung mit sich. Ich frage deshalb lieber vorher hier im Forum.

Zu meiner Idee:
So ganz Locationless ist die Cache-Idee nicht. Es gibt eine genau begrenzte Anzahl dieser Buga-Pfähle. Sind alle gefunden, ist das Cacheziel erfüllt (das wird m.E. aber nicht passieren; die Dinger stehen manchmal einfach im Gebüsch).
Es gibt wirklich aberwitzig dämliche LLs, z.B. "Log deine Lieblingskneipe" oder eine Solaranlage. Sowas sollte wirklich nicht OC überschwemmen. Oder ist meine Idee ähnlich doof? :?
Ich würde diese Buga-Pfahl-Sache wirklich gerne durchziehen. Als was für eine Cacheart soll ich das nun verwirklichen? Soll ich eine Umfrage machen? :D
Peter

KaPeGe: Mit der Lizenz zum Klugscheißen.
[url=callto://kpg-de]Bild[/url]Bild
Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria »

kannst ja einen Rätselcache draus machen... die genaue Anzahl der Buga-Pfähle ergibt dann die letzten 3 Stellen der Zielkoordinate :-)

dann braucht man auch nicht alle,sondern nur eine grobe schätzung, um relativ nahe ans Ziel zu kommen - jemehr pfähle man gecountet hat, desto näher is das zeil ;)
Benutzeravatar
kapege.de
Geomaster
Beiträge: 408
Registriert: Mo 8. Mär 2004, 14:21
Wohnort: München-Ebenau
Kontaktdaten:

Beitrag von kapege.de »

Lion & Aquaria hat geschrieben:kannst ja einen Rätselcache draus machen... die genaue Anzahl der Buga-Pfähle ergibt dann die letzten 3 Stellen der Zielkoordinate
Wäre ein fast zu leichter Rätselcache. Dank Google nach ca. 10 Sek. gefunden: Es sind 500 Stück. Link
Peter

KaPeGe: Mit der Lizenz zum Klugscheißen.
[url=callto://kpg-de]Bild[/url]Bild
Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria »

hm.. jetzt isses noch leichter geworden ;)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 25138
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

hcy hat geschrieben:Och bitte, keine LLs! Das sind doch keine Caches, zum Glück sind die bei GC.com raus...
Ganz meiner Meinung!
Bitte keine LLs. Oder eine eigene Website dafür einrichten.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Klarschiff
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: Do 24. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Klarschiff »

kapege.de hat geschrieben:Oder ist meine Idee ähnlich doof? :?
Es geht ja gar nicht darum, ob Deine Idee doof ist oder nicht. Nur warum sollte OC den selben Fehler wie GC.com machen und LLs aufnehmen? Nach einiger Zeit wird die Flut von LLs und den entsprechenden Logs so groß werden, daß sie ohnehin wieder rausfliegen (müssen). Und dann gibt es den gleichen Ärger mit den Altlasten und den entsprechenden Diskussionen ("Warum ist XY Owner eines LL und ich darf keinen reinstellen?").

Mein Plädoyer: keine LLs. Von Anfang an.
Antworten