Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von Astartus » Fr 4. Sep 2009, 13:11

Hallo liebe Freunde der gepflegten Statistik-Optimierung.
Herzlich Willkommen zu einer weiteren Ausgabe von "Pimp my GC Statistic"

Wie einige sicher mitbekommen haben ist es seit geraumer Zeit möglich, mithilfe von GSAK auch die Landkreise jedes einzelnen Caches zu spezifizieren, und diese Informationen dazu zu benutzen, sich Karten von Deutschland oder den einzelnen Bundesländern ausgeben zu lassen, in denen Landkreise in denen man Caches gefunden hat, farbig hervorzuheben.

Bild Bild
(verkleinerte Darstellung)

Da sich in den Schritten die zu diesen tollen informativen Karten führen, einige Vereinfachungen ergeben haben (man muss die Polygone der Landkreise nicht mehr manuell downloaden), und der alte Thread bereits über 40 Seiten hat, habe ich mir gedacht einen neuen Beitrag mit aktualisierten Informationen zu erstellen.

Was brauche ich für diese Karten?
Für diese Karten benötigst du:
  • GSAK, mindestens in der Version 7.6.2.17 (das Update findest du HIER)
  • Das Makro FindStatsGen, mindestens in der Version 3.5 (die Betaversion 3.6 geht aber auch)
  • Die Map Definition Files für Deutschland (diese gibt es HIER)
  • Einen Premiumaccount bei GC (nicht unbedingt notwendig, erleichtert aber eine Menge)
Ok, ich habe alles oben aufgelistete, was mache ich nun?
Als erstes solltest du die Map Definition Dateien in das Makro-Unterverzeichnis in deinem GSAK Ordner entpacken.
Danach startest du GSAK.

Wie weiß ich, ob ich Landkreis-Informationen in meiner Datenbank habe?
Dazu blendet ihr in GSAK am besten die "County" Spalte ein. Das geht folgendermaßen:
- Klickt im Menü auf "View" und anschließend auf "Add/Delete Columns". In der darauf folgenden Liste setzt ihr ein Häckchen bei "County". Fertig.

Aber die County Spalte ist ja vollkommen leer!
Sehr wahrscheinlich liegen in Eurer Datenbank noch keine Landkreis Informationen vor. Daher ist die County Spalte noch leer.
Um diese Spalte nun mit Informationen zu füllen gibt es zwei Möglichkeitene:

a) Ihr habt eine bestehende Datenbank, die ihr aktualisieren möchtet.
In diesem Fall müsst ihr ein kleines Makro erstellen indem ihr zuerst auf "Macro" und dann auf "Edit/Create" klickt.
In dem sich öffnenden Texteditor schreibt ihr ganz simpel folgendes hinein.

Code: Alles auswählen

$update = GetCounty("Y")
msgok msg=Number of records updated: $update counties
und speichert das ganze unter einem leicht zu merkenden Namen.

Wenn ihr das Makro ausführt sollte es die "County" Spalte für Euch füllen

b) Ihr wollt einen neuen Cache oder eine PocketQuery in eure bestehende Datenbank laden, aber nicht hinterher jedesmal das Makro starten?
Wenn ihr eine neue Datei (egal ob einzelne GPX-Datei oder PocketQuery) in GSAK einladen wollt erscheint der Import Bildschirm.
Bild
Hier könnt ihr in zwei Feldern Parameter definieren, die GSAK dazu verleiten, die entsprechenden Felder sofort nach dem Import zu füllen.

Y füllt das County Feld
S füllt das State Feld
B füllt nur Felder die komplett leer sind, ändert also keine bestehenden Daten

Die Parameter sind auch miteinander kombinierbar: YB füllt also nur leere Couny Felder, SB tut das gleiche für das State Feld.

Ok, Landkreis Daten liegen nun vor. Ich will jetzt eine Karte malen!
Wenn alle Landkreis-Informationen vorliegen wird es Zeit das Makro "FindStatGen" (kurz: FSG) zu starten.
Bevor ihr das Makro aber laufen lasst, müsst ihr noch sagen, welche Karten angezeigt werden sollen.
Geht dafür in die Optionen von FSG und klickt auf den Button "Karten".
Bild
In der folgenden Liste könnt ihr auswählen, welche Karten ihr alles anzeigen möchtet.
Dann solltet ihr schauen, ob "Andere Karten" unter "Reihenfolge der Auswertung" aktiviert ist.
Anschließend könnt ihr das Makro dann starten. Auf die einzelnen Einstellungsmöglichkeiten von FSG gehe ich hier nicht weiter ein.

Wie kann ich die Landkarten in eine von mir bestimmte Reihenfolge bringen?
Die Landkarten werden immer in alphabetischer Reihenfolge ausgegeben, Bayern kommt also immer vor Hessen und Saarland.
Es gibt jedoch einen kleinen Trick, die Reihenfolge der Karten zu manipulieren:
geht in den Makro Ordner in eurem GSAk Ordner und ändert den/die namen der Map Definitions Dateien, z.B. in:
  • FindStatGenMap01Germany.dat
  • FindStatGenMap02Germany_counties.dat
  • FindStatGenMap03Niedersachsen.dat
  • usw.
Die Karten werden dann in der Reihenfolge der Nummer 01-03 (oder was bei Euch das höchste ist) ausgeführt und anschließend geht es alphabetisch weiter.

Wow, tolle Karten. Aber mir gefallen die Farben nicht. Und die Abstände der Funde finde ich auch blöde.
Die Fundbereiche, die den Farben zugeordnet werden, sowie die Farben selber könnt ihr manuell ändern, indem ihr die entsprechende .dat Datei mit einem Texteditor öffnet.
Die Variablen $limit1 bis $limit10 geben immer das obere Ende eines Fundbereichs an (z.B. $limit1 = "1" ist 1, $limit2 = "9" bedeutet 2-9 etc.)
Die Variablen $color1 bis $color10 sind die den entsprechenden Fundbereichen zugeordneten Farben.

Die Farben könnt ihr auch über den Color-Picker ändern, der seit der Beta-Version 3.6 von FSG unter "Karten" verfügbar ist.

Nun habe ich eine tolle Karte, die ganze Welt soll sie bewundern! Was mache ich nun?
Wenn das FSG Makro ohne Fehler durchgelaufen ist, sollte eine Übersicht der Statistik erscheinen. Das Makro legt außerdem automatisch einen optimierten HTML Code in die Zwischenablage von Windows. Diesen optimierten Code könnt ihr nun auf der Groundspeak Seite in Euer Profil kopieren. Auf der Übersichtsseite von Groundspeak klickt ihr erst rechts oben auf "My Account Details" und dann im Feld "Profile Details" auf "Change". In das sich öffnende Textfeld könnt ihr dann die Zwischenablage mit STRG+V kopieren. Speichern. Fertig

Werbung:
DerTonLebt
Geomaster
Beiträge: 451
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 18:34

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von DerTonLebt » So 6. Sep 2009, 11:40

Das sieht super aus. Ich bin gerade dabei, das einzubasteln.
Jetzt stelle ich mir gerade die Frage, ob es zusätlzlich noch möglich ist, die Funde in den Nachbarländern unter den Flaggensymbolen einzublenden. Dann könnte ich mir die Europakarte sparen.

Geht das?

Gruß
DTL
Abseilen und aufseilen ist nicht klettern!

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von Astartus » So 6. Sep 2009, 14:09

Nein, das ist leider nicht möglich, da jede Karte nur die Funde des entsprechenden Landes/Bundeslandes verarbeiten kann.

1887
Geomaster
Beiträge: 556
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 11:50
Wohnort: 30519 Hannover

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von 1887 » So 6. Sep 2009, 21:03

Moin,

irgendetwas scheine ich falsch zu machen, jedenfalls füllt das erste Macro nur die counties aus England... Was könnte die Ursachen sein?

Grüße
1887

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von Astartus » So 6. Sep 2009, 21:13

Welche GSAK Version hast du (steht oben links in der Itelleiste)? Wenn es wirklich die aktuellste Version ist, schonmal versucht nur nach Caches zu filtern, die Germany als Country haben, und diese dann mit GetCounty zu befüllen?

1887
Geomaster
Beiträge: 556
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 11:50
Wohnort: 30519 Hannover

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von 1887 » So 6. Sep 2009, 21:37

OK :ops: 7.6.1 statt 7.6.2 ...

Danke!

platsch
Geocacher
Beiträge: 249
Registriert: Mo 30. Apr 2007, 21:16
Wohnort: 65933 Frankfurt

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von platsch » Mo 14. Sep 2009, 15:33

1887 hat geschrieben:Moin,
irgendetwas scheine ich falsch zu machen, jedenfalls füllt das erste Macro nur die counties aus England... Was könnte die Ursachen sein?
Genauso siehts hier auch aus, nur mit Frankreich, Tschechien und Österreich. Deutsche und Ungarische Caches werden nicht befüllt, englische hab ich noch nicht.
Ich hab auch schon mehrere Filter probiert und das GSAK ganz frisch upgedatet. Ändert leider nix. Wo gibts denn die alten Landkreis-Definitionsfiles?

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von Astartus » Mo 14. Sep 2009, 21:34

Die gibt es garnicht mehr, da mein aktueller Webspace Anbieter Probleme mit dem Webspace für andere Dateien außer Bildern und HTML Dateien hat. Ich möchte diese Daten auch nicht irgendwo anders temporär anbieten, dass its mir zu kompliziert.

Wer meine Anleitung genau befolgt, da sollte es zu 99,9% klappen. Bist du ganz ganz ganz GANZ sicher dass du auch wirklich GSAK mindestens in der Version 7.6.2.17 hast (steht wenn du es gestartet hast oben links in der Titelleiste)?

Wenn du nur nach Deutschen Caches filterst und das GetCounty Makro startest, was passiert dann genau?

platsch
Geocacher
Beiträge: 249
Registriert: Mo 30. Apr 2007, 21:16
Wohnort: 65933 Frankfurt

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von platsch » Di 15. Sep 2009, 08:39

Astartus hat geschrieben: Wer meine Anleitung genau befolgt, da sollte es zu 99,9% klappen. Bist du ganz ganz ganz GANZ sicher dass du auch wirklich GSAK mindestens in der Version 7.6.2.17 hast (steht wenn du es gestartet hast oben links in der Titelleiste)?
Ich bin ganz sicher, dass ich keine 7.6.2.x habe, denn auf gsak.net heisst es: "20th August, 2009 - Version 7.6.1 is now ready for download." und genau die hab ich gestern runtergeladen. Keine Ahnung, woher ich was neueres bekommen kann

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: Spielerei mit dem County Feld - Version 2.0

Beitrag von Astartus » Di 15. Sep 2009, 09:27

Sorry dass ich jetzt evtl gemein klinge, aber warum zum Teufel mache ich mir hier die Mühe und schreibe eine wirklich ausführliche und detailierte Beschreibung, inklusive Links zu allen nötigen Versionen und Updates, wenn sie keiner richtig durchließt und Fragen stellt, die durch das sorgfältige Lesen des Eingangspost zu beantworten wären?
Was brauche ich für diese Karten?
Für diese Karten benötigst du:
* GSAK, mindestens in der Version 7.6.2.17 (das Update findest du HIER)

Antworten