Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

GRR#6
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 17:18
Wohnort: Im Krater

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von GRR#6 » Sa 9. Aug 2008, 10:40

Heute ist in der HNP (Heidenheimer Neue Presse) ebenfalls ein Artikel über diese Vorstandssitzung des Landesverbands für Höhlen- und Karstforschung in Laichingen zu finden - leider nur in der Papierausgabe. Der Tenor des Berichts ist auch wieder die angebliche Gefährdung der Höhlen und der darin winterschlafenden Tiere durch eindringende Geocacher.

Die Sitzung fand zwar schon vor mindestens vier Wochen statt, wie man am Datum des ursprünglichen Posts erkennt, nichtsdestotrotz hat das Anliegen des LHK nun auch die hiesige Provinz erreicht :???:

Vielleicht hat ja jemand aus der HDH-Gegend Lust, eine kurze Entgegnung an die Zeitung zu schicken u.a. auch mit dem Hinweis auf die bereits erfolgte Kontaktaufnahme mit den Höhlenforschern?
Btw: gibt's davon noch nix Neues zu berichten? Oder sind alle in den Ferien?

Ich würde zumindest mitmachen, bin aber schon fast auf dem Weg in den Urlaub ;)
Gruß Rainer

Werbung:
4theBats
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 20:37

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von 4theBats » So 10. Aug 2008, 12:12

Hallo,

@GRR#6: Kannst du den Artikel einscannen und mir als PN zukommen lassen? Oder handelt es sich um den gleichen Artickel der diesen Fred ausgelöst hat?

Ansonsten wird es so sein, wie du vermutest. Nach dem Urlaub wird es wohl neues zum Treffen geben.
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.
Charles Darwin

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 962
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » So 10. Aug 2008, 12:27

4theBats hat geschrieben:Hallo,

@GRR#6: Kannst du den Artikel einscannen und mir als PN zukommen lassen? Oder handelt es sich um den gleichen Artickel der diesen Fred ausgelöst hat?

Ansonsten wird es so sein, wie du vermutest. Nach dem Urlaub wird es wohl neues zum Treffen geben.
dito (hätte auch gern den Artikel :-) )

viele Grüße
Jörg
Deutsche Wanderjugend
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

Klunkerlies'che
Geoguru
Beiträge: 3528
Registriert: Di 2. Aug 2005, 19:33
Wohnort: 73730 Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von Klunkerlies'che » Mo 11. Aug 2008, 00:02

GRR#6 hat geschrieben:Heute ist in der HNP (Heidenheimer Neue Presse) ebenfalls ein Artikel über diese Vorstandssitzung des Landesverbands für Höhlen- und Karstforschung in Laichingen zu finden - leider nur in der Papierausgabe. Der Tenor des Berichts ist auch wieder die angebliche Gefährdung der Höhlen und der darin winterschlafenden Tiere durch eindringende Geocacher.
Na, das Sommerloch läßt grüßen.

Man muß eine Behauptung nur immer aufs Neue wiederholen und schon wird sie zur Tatsache und brennt sich im Bewußtsein der Menschen ein. Schließlich ist doch "alles wahr, was in der Zeitung steht." :kopfwand: :hilfe:

Liesche :motz:
"Selbst der Gerechte wird ungerecht, wenn er selbstgerecht wird."
(Rudolf Hagelstange (1912-84), dt. Schriftsteller - in "Kommissar Kluftinger - Erntedank")

4theBats
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 20:37

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von 4theBats » Mi 13. Aug 2008, 07:19

@Klunkerlies'che

Dein Kommentar gilt im Allgemeinen für Unwahrheiten!
Da wir unsere Aussagen belegen können
weise ich deinen Kommentar im Zusammenhang mit diesem Thema zurück!!!
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.
Charles Darwin

Klunkerlies'che
Geoguru
Beiträge: 3528
Registriert: Di 2. Aug 2005, 19:33
Wohnort: 73730 Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von Klunkerlies'che » Mi 13. Aug 2008, 07:31

4theBats hat geschrieben:@Klunkerlies'che

Dein Kommentar gilt im Allgemeinen für Unwahrheiten!
Da wir unsere Aussagen belegen können
weise ich deinen Kommentar im Zusammenhang mit diesem Thema zurück!!!
Unwahrheit ist, daß DIE GEOCACHER Schuld sind.
Wahr ist, daß es einige wenige Cacher gab, die unbedacht zu Schutzzeiten in Höhlen gingen.

Es sind stets Einzelne, die eine ganze Gruppe von Menschen in Verruf bringen können. Habt ihr in eurer Sitzung von den Tausenden anderer gesprochen, die sich an die Schutzzeiten halten?

Es ist vor allem dann unwahr, wenn Verallgemeinerungen zu falschen Schlüssen verführen.

Liesche
"Selbst der Gerechte wird ungerecht, wenn er selbstgerecht wird."
(Rudolf Hagelstange (1912-84), dt. Schriftsteller - in "Kommissar Kluftinger - Erntedank")

4theBats
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 20:37

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von 4theBats » Mi 13. Aug 2008, 18:48

@Klunkerlies'che
In deinem Kommentar vom 11.8. geht es dir um Wiederholung von Behauptungen, in dem von heute um Verallgemeinerungen (die übrigens in diesem Fred schon mal Thema waren).

Um eine sinnvolle Diskussion zu fördern, würde ich dich bitten dir den Fred incl. der links, den Zeitungsartikel im Besonderen zuerst mal durchzulesen.

4thebats
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.
Charles Darwin

Klunkerlies'che
Geoguru
Beiträge: 3528
Registriert: Di 2. Aug 2005, 19:33
Wohnort: 73730 Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von Klunkerlies'che » Mi 13. Aug 2008, 20:31

4theBats hat geschrieben:@Klunkerlies'che
In deinem Kommentar vom 11.8. geht es dir um Wiederholung von Behauptungen, in dem von heute um Verallgemeinerungen (die übrigens in diesem Fred schon mal Thema waren).

Um eine sinnvolle Diskussion zu fördern, würde ich dich bitten dir den Fred incl. der links, den Zeitungsartikel im Besonderen zuerst mal durchzulesen.

4thebats
Eine Verallgemeinerung sind "DIE GEOCACHER". Darum ging es im besagten Zeitungsartikel. Habe ich mit Unwillen gelesen.
Eine Wiederholung ist der erneute Artikel mit der erneuten Behauptung.

Und da bin ich wieder bei meinem Posting vom 11.8.
"Selbst der Gerechte wird ungerecht, wenn er selbstgerecht wird."
(Rudolf Hagelstange (1912-84), dt. Schriftsteller - in "Kommissar Kluftinger - Erntedank")

4theBats
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 20:37

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von 4theBats » Mi 13. Aug 2008, 22:57

Klunkerlies'che hat geschrieben:
Eine Verallgemeinerung sind "DIE GEOCACHER". Darum ging es im besagten Zeitungsartikel. Habe ich mit Unwillen gelesen.
Und wieder nicht richtig gelesen! Poste doch mal bitte die Zeile mit "Die Geocacher".

Kannste nicht, gibt´s nämlich nicht!

In dem Artikel geht es unter anderem um eine leider sehr reale Bedrohung durch das Hobby Geocaching.
Sehr gut nachzuweisen durch Cachelogs im Zusammenhang mit der Fledermauspopulation in Höhlen.
Wie schon mal geschrieben wird dieses Hobby durch ein paar wenige schwarze Schafe und eine nicht zu bestimmende Anzahl derer, die nichts von Naturschutz wissen, in Misskredit gebracht. Finde ich nicht richtig, aber das sind leider die Tatsachen.

Was währe den dein Vorschlag, wie wir mit dem Thema umgehen sollten?
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.
Charles Darwin

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Böser Cacher! Überdenk Dein Verhalten!

Beitrag von JR849 » Mi 13. Aug 2008, 22:59

Wie wärs mit einer Verschiebung auf die Wiese, dann kann jeder seinen Senf dazugeben. ;)

Antworten