Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von Border » Di 28. Okt 2008, 13:57

Manchmal komm ich einfach nicht ganz mit....... Aber man muss ja nicht alles verstehen!

@JR: sag ja nicht, das liegt am Alter!
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

Werbung:
Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von Carsten » Di 28. Okt 2008, 14:25

Ein Terroristen-Pilger-Cache. Ich glaub es nicht.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 28. Okt 2008, 14:27

Gotteshäuser und Keinkreuze werden jetzt abgelehnt.
Wundert dich die Entwicklung da?
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von Carsten » Di 28. Okt 2008, 14:38

Christian und die Wutze hat geschrieben:Gotteshäuser und Keinkreuze werden jetzt abgelehnt.
Das hat sich wohl noch nicht rumgesprochen: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 91843e43a9

Garantiert echt mit sinnbefreitem Stammtischtext und ganz frisch veröffentlicht.

HHL

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von HHL » Di 28. Okt 2008, 14:50

Carsten hat geschrieben:
Christian und die Wutze hat geschrieben:Gotteshäuser und Keinkreuze werden jetzt abgelehnt.
Das hat sich wohl noch nicht rumgesprochen: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 91843e43a9
...
in der ostmark noch nicht. vielleicht kifft der reviewer zu viel?

frohes jagen

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von JR849 » Di 28. Okt 2008, 15:33

Christian und die Wutze hat geschrieben:Gotteshäuser und Keinkreuze werden jetzt abgelehnt.
Wundert dich die Entwicklung da?
Gibt es da schon was Offizielles?

Benutzeravatar
Grauer Star
Geowizard
Beiträge: 1411
Registriert: So 3. Dez 2006, 13:45
Wohnort: 55411 Bingen Mäuseturm
Kontaktdaten:

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von Grauer Star » Di 28. Okt 2008, 15:49

:schockiert: also bei mir darf ja jeder was er will - leben und leben lassen, aber einen Cache den RAF Terroristen zu widmen finde ich geschmacklos.
Grüße aus Bingen,
Mahatma Grauer Star der Beleuchtete aka Sturnus Canus, bekannt aus Funk & Fernsehen
Bild Bild

Benutzeravatar
ScandinavianMagic
Geomaster
Beiträge: 822
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 21:07
Wohnort: WN, BaWü
Kontaktdaten:

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von ScandinavianMagic » Di 28. Okt 2008, 16:28

Grauer Star hat geschrieben:leben und leben lassen, aber einen Cache den RAF Terroristen zu widmen finde ich geschmacklos.
Wenn dem so ist, sicher. Die dürftige Cachebeschreibung lässt da viel Spielraum für Spekulationen. Nur ist das dann ein Grund, den Cache nicht zu veröffentlichen? Ich glaub darum gehts hier. Ich bin ja mal echt auf die ersten Logs gespannt.
Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende

grisu1702

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von grisu1702 » Di 28. Okt 2008, 16:32

SBA, da wäre ich sinnbefreit, eine absolute Frechheit diesen Cache freizuschalten. Im August wollte jemand an allen Plätzen der "Gladbecker Geiselnahme" eine Dose zusammen mit örtlichen Cachern verstecken. Da hat ein Reviewer knallhart gesagt, sowas wird nicht freigeschaltet. Und jetzt dieses. Manchmal denke ich, :zensur: :zensur:

Andreas

Benutzeravatar
ScandinavianMagic
Geomaster
Beiträge: 822
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 21:07
Wohnort: WN, BaWü
Kontaktdaten:

Re: Wie war das mit KEINkreuz, -kirche, -friedhof, -politik????

Beitrag von ScandinavianMagic » Di 28. Okt 2008, 16:53

grisu1702 hat geschrieben:SBA, da wäre ich sinnbefreit
Sowas in der Art?

http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... 5cb14e6c3c
Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende

Antworten