Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3062
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von Fadenkreuz »

Die Frage ist überaus einfach: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Leistung von Groundspeak und, falls ja, welche?
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von do1000 »

Schliesse mich dem Fragesteller an. Würde mich auch mal interessieren.
Harald Halm
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Okt 2014, 19:34

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von Harald Halm »

Was die Frage soll verstehe ich nicht wirklich. Aber auch wenn es 5000 Euro im Monat wären, so ginge es keinen was an.
Da in einem anderen Beitrag ein Reviewer schrieb, so sollen die wohl kein Gehalt bekommen. Warum diese Aussage anzweifeln?
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7999
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von Zappo »

...ist jetzt wirklich nicht die dringendste Frage in meinem Leben - aber interessieren würde mich das schon. Und wenn es nur wäre, die widersprüchlichen Aussagen darüber mal auszuräumen.

Im übrigen muß das ja nicht heißen, daß man dann entsetzt vom Stuhl fällt - die Reaktion könnte durchaus von "für DAS würde ich das auch machen" bis hin zu "liebe GCler, ist Euch die Arbeit der Reviewer nicht mehr wert"? gehen.

Von mir aus könnten die Reviewer gerne ein volles Gehalt beziehen. Ist ja irgendwie merkwürdig - ein professionelle Firma, die davon lebt, daß Leute umsonst für sie arbeiten. Geld wäre ja da. Ich fürchte, es erreicht nur nicht die, die wirklich was arbeiten. So gesehen ist das natürlich HOCHprofessionell.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von Börkumer »

Harald Halm hat geschrieben:Da in einem anderen Beitrag ein Reviewer schrieb, so sollen die wohl kein Gehalt bekommen. Warum diese Aussage anzweifeln?
Als Moderatoren in einem Support-Forum haben wir seinerzeit auch kein gehalt erhalten, lediglich eine Umkostenpauschale aus den Werbeeinnahmen. Heute dagegen stellen viele Betreiber nur noch Tipps bereit wie man mit der Platzierung als Affilate dazuverdienen kann.
Bild
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3062
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von Fadenkreuz »

Es ist offenbar leichter herauszufinden, wer sich meiner Frage anschließt oder wer nicht als die Frage selbst zu beantworten.
8812 hat geschrieben:Ich kann mir nicht vorstellen, daß blablabla
Du verlangst doch stets, dass man "hart" an der Ausgangsfrage zu bleiben hat und off-topic gefälligst zu unterlassen sei. Die erste Antwort in diesem Thread widerspricht also deinen eigenen Maßstäben. (Möchtest du dich eigentlich noch wegen deinem Fauxpas mit dem "Erfüllungsgehilfen" entschuldigen?)
RSKBerlin hat geschrieben:Schließe mich 8812 an. Schließe mich ausdrücklich nicht den Fanatikern hier an, die permanent zur Hetzjagd auf Reviewer oder sonstwie missliebige Menschen blasen. Honi soit...
Ja, interessant, dass jener Thread "zufällig" direkt nach dieser Frage geschlossen wurde. Ansonsten war zu erwarten, dass du gleich wieder ein großes Fass aufmachst und von Fanatikern und Hetzjagd faselst. Es fehlt jetzt eigentlich nur noch eine psychologische Ferndiagnose über Borderline oder ähnliches.
Benutzeravatar
Svensson
Geomaster
Beiträge: 407
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:52
Wohnort: DDR
Kontaktdaten:

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von Svensson »

:popcorn: Auch mich interessiert die Antwort auf die Fragestellung.
Magst du Annanass oder Trocken?
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24390
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von radioscout »

Ein Reviewer verdient 10000 Euro pro Monat. Leider bekommt er sie nicht.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6257
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von JackSkysegel »

Interessieren würde mich das auch.
Wobei ich es jetzt nicht schlimm fände wenn die Reviewer für ihre Leistungen auch etwas bekommen würden. An dem nötigen Kleingeld dürfte es bei Groundspeak wirklich nicht mangeln.
Ich habe aber mal gehört das Reviewer nur mit dem Premiumbeitrag entlohnt werden. Aber das ist wirklich nur Hörensagen.
Unechter Cacher (Tm)
Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Bekommen Reviewer für ihre Tätigkeit eine Gegenleistung?

Beitrag von Chris Race »

Jepp, ich will's auch wissen.

Wahrscheinlich wird es aber darauf nie eine verlässliche Antwort geben, ebensowenig wie auf die Frage, welcher Account tatsächlich hinter den jeweiligen Revieweraccounts steht.

Die Aussage
Servatius Sebaldus hat geschrieben:... und keiner von uns versteckt sich hinter seinem Reviewernamen. Alle sind öffentlich bekannt!
ist nämlich - auch wenn sie andauernd von diversen Reviewern wiederholt wird - Schwachfug, solange es kein öffentliches und offizielles Verzeichnis darüber gibt.
.
Bild Bild Bild
Antworten