Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

F-U-Z-Y
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 13:07

Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von F-U-Z-Y » Di 10. Dez 2013, 00:36

Hallo ihr lieben Geocacher,

immer öfter muss ich Kurzlogs wie "found it", "TFTC", "gefunden" oder "Schnell gefunden" in immer mehr Caches lesen. Dabei wurden die meisten Caches (nicht nur meine Caches, sondern auch die von anderen Geocachern) mit sehr viel Mühe ausgearbeitet und versteckt.
Haben solche Geocaches überhaupt Kurzlogs verdient???

Was meint ihr, darf man solche Kurzlogs mit Vorwarnung löschen?

Jetzt kommt mir blos nicht mit euren Smartphones daher, denn mit diesen Geräten kann man auch einen schönen Log mit mehr als fünf Wörtern schreiben. Ja, auch das geht mit Billig-Smartphones und sogar gut mit der Mittelklasse und sogar ganz gut mit der Oberklasse der Smartphones.

MfG, F-U-Z-Y

Werbung:
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5402
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von JackSkysegel » Di 10. Dez 2013, 06:17

Jeder schreibt da halt nach seinen geistigen Fähigkeiten. Löschen darfst du so einen Log aber nicht.
Wenn dich das Thema interessiert empfehle ich:

http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?f ... t=kurzlogs
http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?f ... s#p1132537
http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?f ... gs#p962669
Unechter Cacher (Tm)

laedroun
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 07:06

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von laedroun » Di 10. Dez 2013, 06:44

Ob Kurzlogs nett sind oder nicht, häufiges Löschen dürfte eher dazu führen das dein Account gesperrt wird da es dafür keinerlei Grundlage gibt. Lass doch einfach jeden loggen wie er möchte solange niemand beleidigt wird. Wenn du wirklich "Erwartungen" an Logs hast bist du bei Groundspeak schlicht falsch...

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von steingesicht » Di 10. Dez 2013, 07:17

F-U-Z-Y hat geschrieben:Dabei wurden die meisten Caches (nicht nur meine Caches, sondern auch die von anderen Geocachern) mit sehr viel Mühe ausgearbeitet und versteckt.
Naja, Petlinge zwischen Steinen und Dose im Vorgarten reisst halt heutzutage niemenden mehr vom Hocker. :roll:
F-U-Z-Y hat geschrieben: Was meint ihr, darf man solche Kurzlogs mit Vorwarnung löschen?
Nein.
Wenn Du keine Kurzlogs willst, dann musst Du die Cacher halt wirklich überraschen oder Listings mit entsprechenden Logbedingungen einstellen.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
Zweiauge
Geowizard
Beiträge: 2226
Registriert: So 5. Feb 2012, 23:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von Zweiauge » Di 10. Dez 2013, 08:26

lass die Leute loggen, wie sie möchten.
Es gibt 1000nde Gründe, warum jemand kurz loggt.
die meisten halt einfach, weil alle anderen es so machen.
Manche aus Faulheit, manche, weil ihen der Cache nicht gefallen hat und sie nichts unhöfliches schreiben wollen.
Aber es wird auch Leute geben, die tatsächlich grad keine Zeit haben, oder die die Sprache nicht so gut beherrschen, die im Logbuch selber was nettes schreiben und das Onlinelog nicht so wichtig finden, die Details über den Cache per mail schicken, die grad im Urlaub sind und nicht Abneds auch noch Stunden mit loggen verbringen möchten, etc pp..

Es macht gar keinen Sinn, sich aufzuregen.
Geh selber mit gutem Beispiel voran, schreib in einen Logs ein bisschen mehr, schreib Logs brav zu jedem einzelnen Cache...
edit;: haha... jetzt hab ich mir mal deine letzten Logs angeschaut. Ein Copy und Paste Stehsatz mit keinen 10 Wörtern die auf jeden Cache der Welt passen.... da würd ich mal sagen.. kehr vor deiner eigenen Tür... "Heute diesen Cache gut und schnell gefunden.
TFTC, No Trade und Gruß" ;)

Ich sag mal, für mich ist ein Log, der auf alle Caches passt, die ich kenne, ist schlimmer als nur TFTC, das ist wenigstens ehrlich.

Aber jeder soll loggen wie er will.. aber wie heißts so schön, wer im Glashaus sitzt...

Benutzeravatar
KMundS
Geomaster
Beiträge: 577
Registriert: Di 15. Jan 2013, 07:43

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von KMundS » Di 10. Dez 2013, 09:02

F-U-Z-Y hat geschrieben:immer öfter muss ich Kurzlogs wie "found it", "TFTC", "gefunden" oder "Schnell gefunden" in immer mehr Caches lesen. Dabei wurden die meisten Caches (nicht nur meine Caches, sondern auch die von anderen Geocachern) mit sehr viel Mühe ausgearbeitet und versteckt.
Selbst wenn das so wäre (ist es aber nicht), wie oft will man als Owner "Toller Cache. Auf der Tour mit ... blablabla 1000 Wörter später .... gefunden" lesen? Da steht doch sowieso im Grunde immer das Gleiche, ob lang oder kurz.

M
Mit Jägern gibt es kein Miteinander.

Irrtümer über die Jagd: http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?p ... 0#p1174810

Mark
Geowizard
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von Mark » Di 10. Dez 2013, 09:05

Wesentlich schlimmer als Kurzlogs (selbst wenn sie nur einen Smiley enthalten) finde ich Signaturen über zich Zeilen.

Atti
Geomaster
Beiträge: 635
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 18:07

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von Atti » Di 10. Dez 2013, 09:12

Hi,
dann frage diesen Kurzlogger doch, wieso er deinen aufwändig ausgearbeiteten Cache so scheiße fand, daß er nur ein Kurzlog dafür über hatte.

Aber ganz ehrlich finde ich individuelle kürzere Logs besser als diesen ellenlangen zusammenkopierten Schrott, der nur deshalb eingestellt wird, damit man sich dann mit einem Diamond Badge für lange Logs schmücken kann.

LG
Atti

Mark
Geowizard
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von Mark » Di 10. Dez 2013, 10:15

Ich bin jetzt mal böse: Im Prinzip reicht ein TFTC aus. Damit bedankt sich der Finder beim Owner. Was will ein Owner mehr als Dank?

Benutzeravatar
storc
Geomaster
Beiträge: 592
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 11:11
Ingress: Enlightened
Wohnort: Osthessen

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von storc » Di 10. Dez 2013, 10:18

@Mark: +1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder