Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

4 User banned by Groundspeak?

Koordinaten-Download für Privilegierte

Moderator: Eastpak1984

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von jmsanta »

Bamberg82 hat geschrieben:Puh, das ist hart. Obwohl GC.com teilweise echt zum kotzen ist, kann ich sowas nachvollziehen.
Hart von groundspeak?
Nö, rücksichtslos von denen, die meinen (Spiel)regeln gölten immer nur für die anderen.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Garmin-Karte mit allen Geocaches in DE

Beitrag von Schnueffler »

safri hat geschrieben:Dem stimme ich vollstens zu! Keiner schafft es alleine mit nur 35 PQs ganz Deutschland abzudecken.
Nutze doch einfach GSAK. Da packst Du Dir auch alle Caches aus ganz Deutschland rein und aktualisierst immer nur die, die auch wirklich in den letzten 7 Tagen geloggt wurden. Da reichen Dir Deinen 35 PQs wirklich aus. Und mit GSAK auf dem Notebook brauchst Du noch nicht mal ne Internetverbindung, weil Du Dir die neuen POIs von proeder holen willst. Das kannst Du komplett ofline benutzen. Und hast auch noch die ganzen Beschreibungen drin.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
schoa022
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 6. Jun 2007, 13:48

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von schoa022 »

Krass, da werden einige deutscher Geocacher den "proeder-POIs" wohl nachtrauern
Status: Banned Premium Member
Irgendwie wird der Ton härter...
Zuletzt geändert von schoa022 am Do 30. Jul 2009, 08:23, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von stoerti »

Irgendwie wird der Ton härter...
Nö, gar nicht.

Wenn manch einer Regeln so weit wie möglich zu seinen eigenen Gunsten beugen will, muss er mit sowas rechnen.
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von jmsanta »

schoa022 hat geschrieben:Krass, da werden einige deutscher Geocacher den "P.Roeder-POIs" wohl nachtrauern
Status: Banned Premium Member
Irgendwie wird der Ton härter...
Härter?
Nö, einfach nur eine abstrakte Übertragung des 3. newtonschen Axioms....
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von TKKR »

Er kann ja froh sein, wenn er nicht auch noch Besuch von irgendwelchen Anwälten bekommt.
Ich kann die Aktion nur begrüßen.
Benutzeravatar
Aisling
Geomaster
Beiträge: 327
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:52

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von Aisling »

Finde ich i.O.

Wer nicht nach den Regeln spielt wird rausgeworfen. Und wer seinen Premium Member Account missbraucht (bzw. vier dafür anlegt), um die PQ szu ziehen und frei zugänglich zu machen, muss damit rechnen.

Groundspeak muss sich irgendwie finanzieren und hat keine andere Möglichkeit als so zu reagieren. Wenn sie das durchgehen lassen, gibt es für niemanden mehr einen Grund PM zu werden.
Bild

Thirdly, the Code is more
what you'd call guidelines
than actual rules.
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von Schnueffler »

Irgendwie erinnert mich die Aktion an einen Karslruher User, der mal vor 5 Jahren verbannt wurde, weil er die Webseite gespidert hat.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
Hellenstones
Geomaster
Beiträge: 477
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 21:35
Wohnort: Schwabenland

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von Hellenstones »

jmsanta hat geschrieben:Nö, rücksichtslos von denen, die meinen (Spiel)regeln gölten immer nur für die anderen.
:^^: Ja, genau so sehe ich das auch!!! :^^:
Und wie gesagt das Gejammer über die 2 EUR pro Monat ist sowas von lächerlich, da fahren Leute mehr als 150Km zu nem LostPlace oder 50Km wegen nem FTF und verblasen Benzin ohne Ende und dann sowas... :???: :irre:
MfG,
Die Hellenstones

Wir legen eine Effektivität an den Tag,
die jene der Steinzeitmenschen um das Hundertfache übersteigt,
und doch hatten sie mehr Freizeit als wir.
(Karl Talnop)
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von UF aus LD »

Manche nennen es einfach nur "konsequent" -

und ich frage mich wo der Aufschrei der Cacher bleibt.
Die Beschreibungen, die ihr/wir kostenlos macht/machen und online gestellt habt/haben, klaut jemand von der Plattform und versucht über seine Seite möglicherweise sogar Geld damit zu machen (und sei es über Werbeeinnahmen). (ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand 4 PM zahlt und die Kosten nicht wieder rein holt)

Ich kann nur sagen: Danke, Groundspeak!
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
Gesperrt