Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

4 User banned by Groundspeak?

Koordinaten-Download für Privilegierte

Moderator: Eastpak1984

Hedgeway
Geocacher
Beiträge: 109
Registriert: So 29. Jul 2007, 14:24

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von Hedgeway »

Ich meine mich düster zu erinnern, einen der potentiellen Problemfälle aus der Kategorie "Ich will cachen und mich nicht mit tools rumschlagen" etwas expliziter erläutert zu haben. Was taxiinsel schreibt, ist nur eine leicht verkürzte und verallgemeinerte Variante, vulgo: Fazit.

bye

hedgeway
taxiinsel
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 11:47

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von taxiinsel »

Genau.
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von jmsanta »

Hedgeway hat geschrieben:Ich meine mich düster zu erinnern, einen der potentiellen Problemfälle aus der Kategorie [...]
naja, wenn du meinst - für mich ist das der Problemfall aus der Kategorie: "Ich habe kein Bock mir auch mal was selber zu erarbeiten und will immer alles fertig vorgekaut bekommen, selbst wenn damit gegen Spielregeln verstoßen wird."
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
taxiinsel
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 11:47

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von taxiinsel »

jmsanta hat geschrieben: naja, wenn du meinst - für mich ist das der Problemfall aus der Kategorie: "Ich habe kein Bock mir auch mal was selber zu erarbeiten und will immer alles fertig vorgekaut bekommen, selbst wenn damit gegen Spielregeln verstoßen wird."
Woher weisst DU, dass ich "keinen Bock habe, mir auch mal was selber zu erarbeiten"? Woher willst DU wissen, dass ich "immer alles fertig vorgekaut bekommen" will, kannst du mir das mal sagen? Das hängt mir zum Hals raus, diese Unterstellungen und Verallgemeinerungen. Aber klar, wenn einem das Argumentieren nicht liegt, zettelt man eben eine Schlammschlacht an.

Ausserdem hatte ich geschrieben, dass ich bereit bin, dafür an GC ein Entgelt zu bezahlen. So viel zu "gegen die Spielregeln verstoßen".
greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von greiol »

taxiinsel hat geschrieben:Ausserdem hatte ich geschrieben, dass ich bereit bin, dafür an GC ein Entgelt zu bezahlen. So viel zu "gegen die Spielregeln verstoßen".
dann teil ihnen das mit. die lesen das hier nämlich nicht.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)
Blackforest
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Sa 19. Aug 2006, 20:54
Wohnort: Nagold / Schwarzwald

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von Blackforest »

Ich würde für die POI Germany 10€ zusätzlich im Jahr gerne zahlen
Reicht es so?
taxiinsel
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 11:47

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von taxiinsel »

greiol hat geschrieben:dann teil ihnen das mit. die lesen das hier nämlich nicht.
<ironie an>Ein guter Diskussionsstil zeigt sich durch die Verwendung des Imperatives. Fordern Sie ihren Gesprächspartner auf, etwas zu tun oder zu unterlassen. Dadurch kommen Sie in eine Machtposition. Des weiteren sollten Sie ihren Gesprächspartner auf allgemein bekannte Tatsachen hinweisen. Damit zeigen Sie, dass er ein Trottel ist. Die Regeln der deutschen Rechtschreibung können dabei vernachlässigt werden.</ironie aus>
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von wutzebear »

jmsanta hat geschrieben:Doppelklick um GSAK zu starten und ein Klick für das Makro - aber selbst das lässt sich doch AFAIK schon beim Starten von GSAK ausführen - also sollte sogar der eine Doppelklick ausreichen...
Leg GSAK in die Schnellstartleiste und ein Einfachklick reicht aus. Viel einfacher geht's nicht mehr (außer Du legst GSAK in den Autostart-Ordner von Windows).
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von wutzebear »

Blackforest hat geschrieben:Ich würde für die POI Germany 10€ zusätzlich im Jahr gerne zahlen
In Normalschrift hätte ich's auch noch lesen können. ;)
taxiinsel hat geschrieben:Ausserdem hatte ich geschrieben, dass ich bereit bin, dafür an GC ein Entgelt zu bezahlen.
Egal, wie oft Ihr das schreibt: im blauen Forum wird's vielleicht von Denjenigen gelesen, die drüber entscheiden können, ob oder ob nicht. Hier garantiert nicht.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
taxiinsel
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 11:47

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von taxiinsel »

wutzebear hat geschrieben:Egal, wie oft Ihr das schreibt: im blauen Forum wird's vielleicht von Denjenigen gelesen, die drüber entscheiden können, ob oder ob nicht. Hier garantiert nicht.
Für dich gilt im Übrigen das gleiche wie für greiol! Aber ich wiederhole es gerne nochmal: Ich bin nicht bescheuert und weiss, dass GC hier nicht mitliest.
Gesperrt